(Lern-)Videos in der Hochschullehre

Mittwoch, 8. April 2020 | 09.30-12.30 Uhr | Raum B12, PhiLab

Daniel Röder, Universität Trier

Veranstaltungsbeschreibung
Im Workshop werden unterschiedliche Werkzeuge und Methoden der digitalen Aufbereitung von Lerninhalten vorgestellt. Es werden Vor- und Nachteile der multimedialen bzw. interaktiven Aufbereitung von Lehrmaterialien aufgezeigt und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben die Möglichkeit, selbst eine E-Lecture aus eigenen Lehrmaterialien zu erstellen.

Teilnehmerzahl und Teilnahmevoraussetzungen
keine Beschränkung

Anmeldung
über www.gutelehre.uni-trier.de

Veranstaltung im Rahmen der Reihe
Einzelveranstaltung

Veranstaltungsformat
Workshop

Veranstaltungssprache
Deutsch

Karrierephase
alle

Kompetenzfeld
Lehre

Bemerkung
Die Veranstaltung wird gemeinsam von der Hochschuldidaktik und der Koordinationsstelle E-Learning angeboten. Bei der Anmeldung über das Formular auf der Internetseite www.gutelehre.uni-trier.de muss das Kürzel EL02 verwendet werden.