Meisterklasse: Die eigene Lehre reflektieren

Dienstag, 3. September 2019 | 14-17 Uhr | Gästeraum (Mensa-Gebäude)

Dr. Ansgar Berger, Hochschuldidaktik

Veranstaltungsbeschreibung
Dieser Workshop soll einen vertraulichen Rahmen schaffen, in dem Professorinnen und Professoren eigene Themen mit Bezug zur Lehre diskutieren können. Dies können beispielsweise Ideen für neue Lehrkonzepte, Anwendungstipps für bestimmte didaktische Methoden, Fragen zur Planung und Qualität von Lehre oder auch der Umgang mit schwierigen Situationen sein. Was immer die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mitbringen, kommt auf den Tisch und die Gruppe entscheidet, was sie daraus macht! Der Erfahrungsaustausch erfolgt dabei moderiert und strukturiert.

Teilnehmerzahl und Teilnahmevoraussetzungen
max. 15 Personen

Anmeldung
über www.gutelehre.uni-trier.de

Veranstaltung im Rahmen der Reihe
Einzelveranstaltung

Veranstaltungsformat
Workshop

Veranstaltungssprache
Deutsch

Karrierephase
nach der Berufung

Kompetenzfeld
Lehre

Bemerkung
Bei der Anmeldung über das Formular auf der Internetseite www.gutelehre.uni-trier.de muss das Kürzel MK02 verwendet werden. Die Veranstaltung richtet sich an JuniorprofessorInnen und ProfessorInnen.