Gute Lehre dokumentieren: Das Lehrportfolio

Dienstag, 10. März 2020 | 14–17 Uhr | Campus I, Gästeraum

Dr. Ansgar Berger, Hochschuldidaktik

Veranstaltungsbeschreibung
Mit Hilfe eines Lehrportfolios können Lehrende Ihr Engagement in der Lehre dokumentieren und strukturiert beschreiben. Sei es als wichtiges Element in Berufungs- und Bewerbungsverfahren oder auch als persönliche Bestandsaufnahme, um über bisherige Aktivitäten zu reflektieren und sich neue Ziele zu setzen – die Erstellung eines Lehrportfolios bietet unterschiedlichen Nutzen!

Teilnehmerzahl und Teilnahmevoraussetzungen
keine Beschränkung

Anmeldung
über www.gutelehre.uni-trier.de

Veranstaltung im Rahmen der Reihe
Einzelveranstaltung

Veranstaltungsformat
Workshop

Veranstaltungssprache
Deutsch

Karrierephase
alle

Kompetenzfeld
Lehre

Bemerkung
Bei der Anmeldung über das Formular auf der Internetseite www.gutelehre.uni-trier.de muss das Kürzel HD04 verwendet werden.