EX 2019_39
Großer Fernsehschein
Schwerpunktthema 2019: Industriekultur

Form 

Grundlagenkurs zur Mediengestaltung / Journalistik | 8x2 Stunden

Zeitendonnerstags, 18 - 20 Uhr | 31.10. – 19.12.2019 | wöchentlich
Termine31.10., 7.11., 14.11., 21.11., 28.11., 5.12., 12.12,. 19.12.2019
OrtStudio des OK54, Fort-Worth-Platz 1 (Arena Trier), 54292 Trier
LeitungSebastian Lindemans und Mitarbeiter/innen des OK54
Kosten Pauschal: 50,-- € /  für Vereinsmitglieder des OK: 25 € (Kosten des Lehrbuchs)
AnmeldungAnmeldungen bitte direkt beim OK54 (Tel. 0651/9762951, kontakt@ok54.de), Infos auch über Wiss!WB (Tel. 0651/201-3229, weiterbildung@uni-trier.de)

Im Rahmen der Reihe „OK54 Academy“ erhalten Sie an insgesamt acht Donnerstagsterminen in je zwei Stunden kompakt das Grundwissen für die Umsetzung eigener Film- und Videoprojekte. Im Jahr 2019 liegt der inhaltliche Schwerpunkt dabei auf der Industriekultur. Ab Januar 2020 bietet sich für Interessierte dann die Gelegenheit, eine praktische Umsetzung von Ideen anzugehen.

Die vermittelten Inhalte orientieren sich in Teil 1 an den Ausbildungsinhalten zum/zur Mediengestalter/in Bild und Ton. In Teil 2 werden dann die Grundlagen journalistischer Arbeit thematisiert, womit der zunehmenden Verschmelzung dieser beiden lange Zeit strikt getrennten Arbeitsbereiche Rechnung getragen wird. Die Veranstaltungen folgen im ersten Teil thematisch dem Standardwerk der Berufsschulen, das den Teilnehmer/innen am ersten Termin übergeben wird. Die Kosten für das Lehrbuch sind im Seminarpreis enthalten.

Die Lerninhalte werden in Form von mediengestützten Vorträgen vermittelt. Für weitere praktische Umsetzungsversuche kann Produktionstechnik außerhalb der Seminartermine kostenfrei ausgeliehen oder bereitgestellt werden.

Am Ende der Kursreihe erhalten die Teilnehmer/innen eine Bescheinigung über die Teilnahme mit Aufstellung der besuchten Termine. Gegebenenfalls verpasste Einzeltermine können im nächsten Kurs kostenfrei nachgeholt werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Bescheinigung als Erwerb des Großen Fernsehscheins nur bei mindestens sechs besuchten Terminen erfolgen kann. Andernfalls werden aber natürlich gerne auch die jeweils besuchten Einzeltermine bescheinigt.