Zuviel Stress? Zu viel im Kopf? Dann stressfrei studieren mit TK-Mental Strategien

06.11.2019 16:00–04.12.2019 19:00
Workshop | Seminar

Das erste Anti-Stress Programm für Studierende, dessen Effekte wissenschaftlich nachgewiesen sind.

Im Studienalltag entsteht häufig Stress. Oft ist es gar nicht so leicht, zwischen Vorlesungen, Jobben, Prüfungen und sozialen Verpflichtungen die Ruhe zu bewahren. Dagegen hilft dieses Anti-Stress-Programm. Hier lernen Sie vieles, was Sie brauchen, um auch im stressigen Studienalltag die Nerven zu behalten - vom effektiven Zeit- und Lernmanagement über Kommunikationsstrategien bis zu Entspannungstechniken.

Die Techniker Krankenkasse, in Kooperation mit der Uni-Trier und dem ASTA, bietet das Seminar kostenfrei für alle Studierenden an - egal ob TK-versichert oder nicht.

Der sechswöchige Kurs findet ab dem 06. November jeweils mittwochs von 16 bis 19 Uhr im Raum D 034 der Uni Trier, Campus I, statt und wird durch einen weiteren Termin am Samstag, den 16.11. von 9 bis 16 Uhr ergänzt.

Jetzt anmelden:

Frau Dr. Monika Wagener-Wender

Dipl. Psychologin, Institut INSiT,

kontakt@insit.de

mobil 0179-11 65 063.

Kontakt: Wender, Karl Friedrich, Univ.-Prof. Dr. (wender@uni-trier.de)
Anmeldung erforderlich: Ja
Informationen zur Anmeldung:

Frau Dr. Monika Wagener-Wender

Dipl. Psychologin, Institut INSiT,

kontakt@insit.de

mobil 0179-11 65 063

Anmeldungsschluss: 05.11.2019 18:00
Kontakt für die Anmeldung: kontakt@insit.de, mobil 0179-11 65 063
Kosten: Nein
Weitere Informationen:

Zur Übersicht