Herzlich willkommen!

Das Graduiertenzentrum der Universität Trier (GUT) ist die zentrale Anlaufstelle für alle Promotionsinteressierten, Promovierenden sowie die Betreuenden der Promovierenden der Universität Trier.

Ziel des GUT ist die Entwicklung und Umsetzung ausgezeichneter Rahmenbedingungen für eine optimal betreute Promotion an der Universität Trier. Entsprechend bietet das GUT individuelle Beratungen und strukturierte Weiterbildungsmöglichkeiten in allen Bereichen des wissenschaftlichen Arbeitens an. Die fachliche Betreuung durch Doktorvaters/Doktormutter wird so mittels der promotionsbegleitenden, fachübergreifenden Angebote ergänzt und ein universitätsweiter hoher Qualitätsstandard gesichert. Mit dem möglichen Erwerb von Zusatzqualifikationen u.a. die Berufsorientierung und -qualifizierung innerhalb der Promotionsphase verbessert. Das Weiterbildungs- und Förderangebot des GUT wird darüber hinaus aufgrund seiner guten Vernetzung mit anderen Einrichtungen erweitert.

Das GUT besteht aus folgenden Organisationseinheiten:


2. Interdisziplinäre Graduiertenkonferenz in Trier, 11.12.2020

Das DocColloq veranstaltete am 11.12.2020 die 2. Interdisziplinäre Graduiertenkonferenz an der Universität Trier. Den Call for Papers/Posters und weitere Informationen finden Sie hier. Einsendeschluss ist der 11.10.2020.


GUT-Publikationspreis 2020

Zum 9. Mal hat das Graduiertenzentrum der Universität Trier (GUT) in diesem Jahr die GUT-Publikationspreise für wissenschaftliche Veröffentlichungen vergeben, die während der Promotionsphase entstanden sind.

Prämiert wurde nicht die Doktorarbeit selbst, sondern zusätzliche Publikationen (wiss. Fachartikel, Sammelbandbeiträge usw.). Die Preisträger*innen stellen ihre ausgezeichneten Publikationen hier in Kurzvorträgen vor.


Erreichbarkeit des Graduiertenzentrums

Liebe Promotionsinteressierten, liebe Promovierenden und Promotionsbetreuenden!

Aufgrund der aktuellen Lage bezüglich des Corona-Virus können leider keine persönlichen Sprechstunden angeboten werden.
Sie können sich mit Ihren Fragen jedoch selbstverständlich per E-Mail an uns wenden. Gerne können über diesen Weg auch telefonische Beratungen vereinbart werden.
Wir arbeiten derzeit außerdem an Online-Angeboten zur Durchführung der für die nächsten Wochen geplanten Weiterbildungsveranstaltungen.
Wir informieren Sie an dieser Stelle sowie über den E-Mail-Verteiler der Universität, sobald derartige Angebote zur Verfügung stehen.
Die Promovierenden-Schreibwoche wird derzeit online durchgeführt.

Mit den besten Grüßen
Ihr Team des Graduiertenzentrums


Ausschreibung "TriGUT"

Förderung von Konferenzen und Tagungen

Neben dem Voranbringen der eigenen Forschung ist das Vernetzen eine der Kernaufgaben für junge Wissenschaftler*innen. Einer der wohl fruchtbarsten Böden für das Keimen und Gedeihen solcher akademischen Netzwerke sind Tagungen und Konferenzen: hier werden Verbindungen geknüpft, Türen zu neuen Ideen geöffnet und Horizonte erweitert. Mit dem Format „TriGUT“ möchte die Universität Trier in Zusammenarbeit mit dem Graduiertenzentrum der Universität Trier (GUT) eigene junge Nachwuchswissenschaftler*innen (Postgraduierte und Postdocs) dazu ermutigen, eigene Tagungen und Konferenzen zu organisieren und durchzuführen. TriGUT bietet die Möglichkeit, das Umsetzen einer selbstgeplanten Konferenzdurch eine finanzielle Unterstützung in Höhe von in der Regel maximal 2.500 € zu erleichtern.

Bewerbungsschluss ist Samstag der 31. Oktober 2020.

Weitere Informationen zu TriGUT sowie das Antragsformular finden Sie HIER.