Öffentliche Probevorträge Besetzung W3 Professur Neueste Geschichte

Probevorträge und Lehrproben im Fach Geschichte/Berufungsverfahren W3-Professur Neueste Geschichte am 11. und 12. Januar 2021 per Zoom. Anmeldung: buchmei@uni-trier.de

Das Fach Geschichte lädt herzlich zu hochschulöffentlichen Probevorträgen und Lehrproben per Zoom im Rahmen des Berufungsverfahrens zur Besetzung einer W3-Professur im Bereich Neueste Geschichte ein. Anmeldeschluss im Sekretariat Internationale Geschichte (buchmei@uni-trier.de) ist am 08.01.2021.

Montag, 11. Januar 2021:

12:00 Uhr - Johannes Großmann, Tübingen: "Blaue Bananen: Postkoloniale Geschichte als postnationale Geschichte in einer europäischen Kernregion"

14:15 Uhr - Sonja Levsen, Freiburg: "Die Vermessung der Demokratie in der europäischen Zeitgeschichte"

16:30 Uhr - Silke Mende, Berlin: "Periphere Perspektiven? (Post-)imperiale Ordnung und europäische Integration" 

Dienstag, 12. Januar 2021:

08:30 Uhr - Christiane Reinecke, Osnabrück: "Den Problemen folgen: Überlegungen zu einer nomadischen Gesellschaftsgeschichte"

10:30 Uhr - Martin Rempe, Konstanz: "Europe créative: Überlegungen zu einer Geschichtre der Kulturwirtschaft im langen 20. Jahrhundert"

13:30 Uhr - Korinna Schönhärl, Frankfurt: "Im großen und ganzen eine sehr weit gehende Laxheit": Steuermoral in der katholischen Soziallehre der 1950er Jahre in Spanien und der BRD
 

Kategorie: Studium, Promotion und Lehre

Kontakt: Buchmeier-Zisel, Susanne