Fotowettbewerb „Mein Campus – Meine Universität“

Mit Licht zeichnen – das ist der Wortursprung von „Fotografieren“. Gleichzeitig beschreibt es gut, was die Faszination der Tätigkeit ausmacht. Das 50-jährige Jubiläum der Universität Trier ist ein willkommener Anlass, den besonderen Ort „Universität“ mit besonderen „Zeichnungen“ zu würdigen. Das Thema des Fotowettbewerbs, den die Universität Trier in Zusammenarbeit mit der Fotografischen Gesellschaft Trier veranstaltet, lautet „Mein Campus – Meine Universität“ und ist damit bewusst offen gehalten: Wir freuen uns beispielsweise auf Fotos, die die Universität Trier als Stätte der Bildung zeigen, als lebendigen Ort des Austausches oder die Kunst und Natur auf dem Campus im Fokus haben. Da sich das Licht mit den Jahreszeiten verändert, starten wir diesen Fotowettbewerb bereits vor dem Beginn des Jubiläums im Jahr 2020.

Wer kann teilnehmen?

Der Wettbewerb steht allen offen. Teilnehmen können Angehörige der Universität Trier (Studierende, Mitarbeitende, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler) ebenso wie alle anderen Gelegenheits-, Hobby- und Profifotografinnen und -fotografen.

Was gibt es zu gewinnen?

Eine Jury wird die Fotos begutachten, die besten werden mit Preisen im Gesamtwert von mehreren hundert Euro geehrt. Als Gewinn locken beispielsweise ein Büchergutschein und ein Reisegutschein.

Wie kann man teilnehmen?

Wer sich an diesem Wettbewerb beteiligen möchte, kann bis zu fünf Fotografien digital in Druckauflösung einreichen. Einsendeschluss ist der 30. Juni 2020. Neben neuen Fotografien können selbstverständlich auch bereits existierende Fotografien für diesen Wettbewerb eingereicht werden. Eine Weiterverwendung der Fotos, ggf. im Rahmen einer Ausstellung, ist vorgesehen. Schicken Sie Ihre Fotos bitte per Mail (pro Foto maximal 8 MB) an fotowettbewerbuni-trierde oder reichen Sie sie über das Formular unten auf dieser Seite ein.

► Teilnahmebedingungen (PDF)


Fotos einreichen


Bitte laden Sie die Fotos im jpg-Format hoch. Jedes Foto darf maximal 8 MB groß sein. Mit dem Einreichen der Fotos akzeptieren Sie die Teilnahmebedingungen (PDF).