Abgeschlossene Projekte

  •  "Wenn es nichts mit uns zu tun hat, geht es uns auch nichts an“. Webfehler in Schlingensiefs Operndorf Afrika von Michael Schönhuth und Kerstin Eckstein
    Kerstin Eckstein und Michael Schönhuth waren Anfang des Jahres in Burkina Faso und besuchten im Rahmen einer Pilotstudie zur Rolle von Kunst, Kultur und Entwicklung in Westafrika auch das Umfeld von Christoph Schlingensiefs Operndorf. Zwischen 12. und 28. Januar 2011 befragten sie lokale Experten sowie direkte Anrainer und burkinische Kulturschaffende. Entstanden ist eine Momentaufnahme der Perspektiven, Wahrnehmungen und Aneignungsformen unterschiedlicher Stakeholder und eine Reflexion über grundsätzliche Struktur- oder Webfehler im Operndorfprojekt aus entwicklungsethnologischer Sicht. In der Zeit vom 19.8. ist eine Kurzversion dieses Hintergrundpapers erschienen (http://www.zeit.de/2011/34/Schlingensief)

  • "Mutant Message down under"
    Popularizing Anthropologhy or lie?- Eine kritische Materialsammlung zu Marlo Morgans Buch: Der Traumfänger. Michael Schönhuth und Rebecca Freßmann (studentische Seminararbeit). [PDF-Download]