Aktuelle Hinweise zur Lehre während der Covid-19-Pandemie

Start

Auf dieser Seite stellt die Politikwissenschaft fachspezifische Informationen zur Verfügung. Bedenken Sie aber, dass die Krisenbewältigung zentral von der Universitätsleitung koordiniert wird, auch Fragen des Studiums. Die Informationen der Universitätsleitung haben immer Vorrang!

Wichtig: Tragen Sie sich auch in unseren Informationsverteiler für Studierende ein, um die hier zur Verfügung gestellten Informationen auch per E-Mail zu erhalten!

Informationsverteiler für Studierende

Liebe Studierende,

das Fach Politikwissenschaft verfügt über einen Verteiler, welchen wir nutzen, um Ihnen Informationen zum Studium zukommen lassen.

Wir werden diesen nutzen, um Sie über fachrelevante Entwicklungen rund um die Corona-Pandemie zu informieren. Bitte tragen Sie sich daher unbedingt in diese Liste ein. Weisen Sie auch andere Kommilitonen auf diesen Verteiler hin.

Damit Sie diese Informationen auch erhalten, müssen Sie sich in die entsprechende Studip-Veranstaltung eintragen. Bitte gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Melden Sie sich in Studip an.
  2. Klicken Sie auf "Suchen“ (Lupensymbol in der Menüleiste oben).
  3. Suchen Sie nach "Informationen Fach Politikwissenschaft"
  4. Melden Sie sich entsprechend für diese Veranstaltung an.

25.03.2020 – L. Cronqvist

Liebe Studierende im Fach Politikwissenschaft,

wie mitgeteilt wollen wir diesen Verteiler nutzen, um Sie über Informationen zum Umgang des Faches mit der derzeitigen Pandemiesituation zu versorgen.

Wie Sie der Nachricht des Universitätspräsidenten vom heutigen Mittwoch entnehmen können, laufen derzeit zahlreiche Vorüberlegungen zum Sommersemester 2020. Am Fach Politikwissenschaft werden wir uns in den nächsten Wochen ebenfalls viele Gedanken zur Lehre im kommenden Semester machen. Dabei kann es dazu kommen, dass das Lehrprogramm an der ein oder anderen Punkt angepasst wird. Wir werden Sie rechtzeitig an dieser Stelle über Änderungen informieren.

Die Anmeldung der Veranstaltungen, welche im Rahmen der ersten Anmeldephase Mitte März belegt werden konnten, wurde wieder geöffnet. Sie können sich bis zum 1. April in diese Veranstaltungen eintragen. Bitte tragen Sie sich auch aus, falls Sie die Lehrveranstaltung doch nicht belegen möchten.

Allgemeine Hinweise zur Lehrveranstaltungsbelegung finden Sie hier.

-----