Vorlesung „Europäisches und Internationales Strafrecht und Strafprozessrecht II“ im Sommersemester 2020

Die Vorlesung „Europäisches und Internationales Strafrecht und Strafprozessrecht II“ für den Schwerpunktbereich 4 beginnt am Montag, den 20. April 2020. Sie wird bis auf weiteres mit einem digitalen Lehrangebot auf der Plattform Stud.IP. durchgeführt. Solange eine Präsenzlehre an der Universität Trier angesichts der allgemeinen Bedrohungslage durch das Corona-Virus nicht möglich ist, wird jeden Montag zur regulären Vorlesungszeit um 14.15 Uhr ein Podcast im mp3-Format von Professor Zöller mit dem Stoff der Vorlesung bei Stud.IP mit den zugehörigen Powerpoint-Folien für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer bereitgestellt. Im Ordner zur Vorlesung finden Sie ab dem 20. April auch einen Einführungspodcast sowie weitere Arbeitsmaterialien (Literaturliste, Arbeitsblätter, Aufbauschemata etc.) als pdf zum Download bereitgestellt. Fragen zur Vorlesung können jederzeit per E-Mail direkt an Professor Zöller gestellt werden. Sofern ein Übergang zur Präsenzlehre in absehbarer Zeit nicht möglich ist, wird auch eine Fragestunde per Videokonferenz angeboten. Die näheren Details hierzu werden noch bekanntgegeben. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Vorlesung werden gebeten, sich für die Vorlesung bei Stud.IP anzumelden, damit sie die digitalen Lehrangebote in vollem Umfang nutzen können.

Vorlesungstermin:

Montag: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 20.04.2020), Ort: bis auf weiteres digitales Lehrangebot nach Anmeldung bei Stud.IP

Informationen zu den weiteren Veranstaltungen im Sommersemester 2020

1) Für die Vorlesung zum Wirtschaftsstrafrecht wird Herr RA Professor Dr. Alfred Dierlamm über seine Uni-Webseite in Kürze detaillierte Lesematerialien zur Verfügung stellen. Den Link zu seiner Seite finden Sie hier:

https://www.uni-trier.de/index.php?id=36400

2) Herr Vorsitzender Richter am Bundesgerichtshof Dr. Jürgen Schäfer wird ab dem 5. Mai ein Skript zum Jugendstrafrecht anbieten und dies ggf. durch Screen- oder Podcastaufnahmen sowie  Rechtsprechungsnachweise ergänzen. Die Unterlagen von Herrn Dr. Schäfer werden dann auf der Stud.IP-Seite der Veranstaltung "Einführung in das Jugendstrafrecht" zum Download bereitgestellt.

3) Herr RA Dr. Manuel Lorenz wird in Kürze in digitaler Form mit seiner vorlesungsbegleitenden Übung zum Schwerpunktbereich 4 beginnen. Die Termine werden voraussichtlich in Form einer Zoom-Videokonferenz stattfinden. Über die einzelnen Termine und technische Details wird Herr Dr. Lorenz Sie in Kürze informieren. Die zugehörigen Arbeitsmaterialien werden Ihnen über seine Uni-Webseite zur Verfügung gestellt. Den Link zur Seite unserer Lehrbeauftragen, über die Sie dann auch zur Webseite von Herrn Dr. Lorenz gelangen, finden Sie hier:

https://www.uni-trier.de/index.php?id=39733