CORONA | PORTA-Hinweise für Studierende


Angesichts der noch geltenden Abstandsregeln und Hygienevorschriften werden Lehrveranstaltungen im kommenden Wintersemester nur eingeschränkt stattfinden. Das Wintersemester 20/21 wird ein Mix aus Digital-und Präsenzlehre. Damit die Studierenden sich orientieren können, waren die Fächer aufgefordert, die Veranstaltungen entsprechend in PORTA zu kennzeichnen.

Anmeldephasen für das Wintersemester 2020/21

Die Planung der Lehrveranstaltungen des Wintersemesters 20/21 mit einem Mix aus Präsenz- und digitaler Lehre ist mit Stand 18.9.20 weitestgehend abgeschlossen. Veranstaltungen, die in digitaler bzw. hybrid (digital plus Präsenz) Form angeboten werden, haben die Fächer bereits größtenteils im Titel mit [DIGITAL] bzw. [HYBRID] gekennzeichnet. Auch wenn bis zum Vorlesungsbeginn am 2. November noch einzelne Änderungen/Anpassungen möglich sind, melden Sie sich dennoch wie gewohnt zu allen von Ihnen im Vorfeld geplanten Veranstaltungen in PORTA an.

Welche der angebotenen Anmeldephasen für Ihre ausgewählten Veranstaltungen gelten, entnehmen Sie der Detailansicht jeder einzelnen Veranstaltung. Die Anmeldephasen gelten nicht pauschal für alle Lehrveranstaltungen.

Weitere Hinweise zur Veranstaltungsanmeldung finden Sie in den beiden Kurzanleitungen auf der Homepage.

Soll ich mich (jetzt) anmelden für Veranstaltungen des Wintersemesters 2020/21?

Ja, melden Sie sich zu allen von Ihnen im Vorfeld der Pandemie geplanten Veranstaltungen, soweit möglich und notwendig, an. Nur so können wir Ihnen den Zugang zu auf Stud.IP online bereit gestellten Materialien gewährleisten.