Praxis- und Kontaktbörse

Liebe Studierende, liebe Praxispartner:innen, liebe Interessierte,

der Studiengang "Erziehungswissenschaft: Sozial- und Organisationspädagogik" schöpft in besonderem Maße vom Theorie-Praxis-Verhältnis. Fachwissen, handlungspraktisches Wissen sowie praxisnahe Forschung spielen im Fach Erziehungswissenschaft der Universität Trier eine zentrale Rolle. Die Praxis- und Kontaktbörse knüpft als Schnittstelle zwischen Praxisinstitutionen, Studierenden und der Universität daran an. Zum ersten Mal wurde sie im Wintersemester 2009/2010 vom Praktikumsbüro unseres Faches in Kooperation mit den Studierenden des Fachschaftsrates Erziehungswissenschaft organisiert und seitdem als ein jährliches Event angeboten.

Ins Leben gerufen wurde die Praxis- und Kontaktbörse um Studierenden, aber auch Einrichtungen aus sozial- und organisationspädagogischen Handlungsfeldern sowie Forschungseinrichtungen einen Raum zu bieten, sich zu vernetzen und Kontakte zu knüpfen. Einrichtungen können sich auf der Börse vorstellen und Studierende können sich über die vielfältigen Einsatz- und Beschäftigungsmöglichkeiten oder Praktika während und nach dem Studium informieren.

Gerahmt wird die Börse in der Regel durch Vorträge von Wissenschaftler:innen und Praktiker:innen. Etabliert hat sich außerdem ein abschließender Austausch mit Vertreter:innen des Faches Erziehungswissenschaft, der Praxis sowie des Fachschaftsrates und Studierenden zu aktuellen Themen rund um Theorie und Praxis.

Mit dem corona-bedingten erstmaligen Ausfall der analogen Börse im Jahr 2020 wurde nun auch ein digitales Format der Praxis- und Kontaktbörse der Erziehungswissenschaft an der Universität Trier eingerichtet. Um trotz der aktuellen Einschränkungen, und ohne vor Ort sein zu müssen, weiterhin Kontakte zwischen Institutionen und Studierenden zu ermöglichen, haben das Praktikumsbüro, der Fachschaftsrat sowie weitere Vertreter:innen der Erziehungswissenschaft mit diesem Semester eine „Online-Pinnwand“ gestaltet, die ab sofort dauerhaft auf der Homepage des Praktikumsbüros zur Verfügung steht, stetig aktualisiert und erweitert wird.

Unter "Eröffnung der digitalen Praxis- und Kontaktbörse 2020" finden Sie einführende Grußworte des Präsidenten der Universität Trier, Prof. Dr. Michael Jäckel, sowie von Vertreter:innen des Faches Erziehungswissenschaft, die mit Blick auf den Start des digitalen Angebots 2020 formuliert wurden. Zudem haben Sie über diesen Bereich auch Zugriff auf organisatorische Hinweise zur Nutzung der Online-Pinnwand.

Haben Sie Interesse daran, auch Ihre Einrichtung zu einem Teil unserer digitalen Praxis- und Kontaktbörse zu machen und zum Studiengang passende Stellenangebote über die Homepage des Praktikumsbüros zu veröffentlichen? Dann folgen Sie den Hinweisen im Bereich: "Wie kann auch Ihre Einrichtung Teil der Praxis- und Kontaktbörse werden?"

Unsere “Online-Pinnwand“ soll nicht nur als punktuelle „digitale Alternative“ zur entfallenen Praxis- und Kontaktbörse 2020 verstanden werden. Das Fach und das Praktikumsbüro Erziehungswissenschaft freuen sich, wenn dieses Format bei Ihnen Anklang findet und sich die digitale Pinnwand als ergänzendes Angebot neben dem jährlichen Event "Praxis- und Kontaktbörse" etabliert. Als analoger Treffpunkt an der Universität Trier wird die Veranstaltung dann wieder stattfinden, sobald es die Rahmenbedingungen erlauben.

Bei Fragen oder Rückmeldungen können Sie uns gerne unter praktbewuni-trierde kontaktieren.