Hinweise zur Projektentwicklung

Die Arbeitsstelle für gute und innovative Lehre und das Zentrum für Informations-, Medien- und Kommunikationstechnologie unterstützten alle Lehrenden der Universität Trier gerne bei der Implementierung von E-Assessment-Projekten.

Von der Idee bis zur konkreten Realisierung durchläuft ein Projekt verschiedene Entwicklungs- und Umsetzungsschritte. Zu diesen zählen in der Regel:

  • Planung,
  • didaktische Beratung,
  • Entwicklung,
  • Umsetzung,
  • Schulung (Lehrende und Studierende),
  • Pflege, Verwaltung und Archivierung.

Wir beraten und unterstützen Sie auf Wunsch in allen genannten Projektphasen. Nehmen Sie hierzu gerne Kontakt mit uns auf.
 

Anmeldefristen für E-Klausur-Vorhaben:

Bei der Vorbereitung und Umsetzung von E-Klausur-Vorhaben sind zwingend die folgenden Fristen zu beachten:

  • Für eine Durchführung im Wintersemester (Februar/März): 30.09.
  • Für eine Durchführung im Sommersemester (Juni–Oktober): 31.03.