Mitteilung des Präsidenten vom 19.11.2020

Liebe Studentinnen und Studenten, liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, liebe Kolleginnen und Kollegen,

das Wichtigste zuerst: Nach Rücksprache mit den Dekanen der Fachbereiche haben wir heute entschieden, dass sich im Dezember an der Organisation des Lehrbetriebs nichts ändern wird. Die digitale Lehre wird fortgesetzt. Und die Universität bleibt selbstverständlich geöffnet.

Während der Corona-Pandemie konnten die IT-Arbeitsplätze in den PC-Pools nicht genutzt werden. Das wird sich jetzt ein wenig ändern. Ab Montag, 23.11.2020, wollen wir es Studierenden wieder ermöglichen, IT-Arbeitsplätze in zwei Poolräumen (eingeschränkt) zu nutzen.

  • B 121 (B-Gebäude, 1. Stock), von 10 – 12 Uhr und 14 – 16 Uhr sowie
  • BZ 11 (Bibliothek, Untergeschoss Eingang links), von 8 – 10 Uhr, 12 – 14 Uhr und 16 – 18 Uhr.

Zur Kontaktverfolgung ist nach dem Login ein elektronisches Kontaktformular auszufüllen, um die Rechner überhaupt nutzen zu können. Jeweils nach zwei Stunden erfolgt eine Reinigung der Räume. Eine weitere Öffnung auf Campus II wird derzeit noch geprüft.

Und nun noch etwas „Atmosphärisches“: Wir werden auf dem Campus und im Netz im Rahmen der Möglichkeiten ein vorweihnachtliches Programm anbieten. Die einzelnen Programmpunkte gehen demnächst online, werden also rechtzeitig bekanntgegeben. Advent: Da muss doch etwas ankommen!

Ruhige Novembergrüße

Michael Jäckel