Mitteilung des Präsidenten vom 21.12.2020

Liebe Studentinnen und Studenten, liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, liebe Kolleginnen und Kollegen,

das Studierendenwerk Trier entwickelt jedes Jahr einen Adventskalender mit interessanten Motiven, Heute, am 21. Dezember 2020, ist eine Zitrone zu sehen, verbunden mit der Botschaft: „Bleiben Sie gesund!“ Der 21. Dezember ist auf der nördlichen Halbkugel der kürzeste (helllichte) Tag, auch Wintersonnenwende genannt. Mit Sonne wird heute wohl kaum zu rechnen sein. Die Vitaminzufuhr ist also ratsam.

Zu der Wahrnehmung der dann allmählich wieder länger werdenden Tage gehört auch der häufig zu hörende Ausspruch: „Jetzt geht es wieder aufwärts.“ Hoffentlich ist es mehr als ein frommer Wunsch.

Heute Abend (21.12.) erklingt um 19 Uhr unser viertes Adventskonzert. Danke für den bisherigen Zuspruch. Heute wünschen sich im Audimax erneut Mitwirkende des Collegium musicum viele „Online-Gäste“. Hier der Link:

https://youtu.be/feRnmAZK-qo

Morgen (22.12.) können Sie sich um 12 Uhr meinen Blick zurück und nach vorn anschauen. Das Motto „Weihnachtsbegegnung“ musste den Umständen etwas angepasst werden, aber es wird etwas Besonderes dabei sein. Auch ich freue mich über jeden Gast. Hier der Link, der morgen um 12 Uhr freigeschaltet sein wird:

https://youtu.be/58cGfG_0Q48

In der großartigen Comicserie „Die Peanuts“ hat Weihnachten natürlich auch einen prominenten Platz eingenommen. Schneeflocken werden in diesem Jahr wohl nicht zu dem Klang von Weihnachtsliedern durch die Luft tanzen. Charlie Brown fühlte sich angesichts des nahenden Festes immer niedergeschlagen. Wir sollten das Fest in diesem Jahr so annehmen, wie es sich seit Wochen ankündigt.

Ihr

Michael Jäckel