Seminarscheine (alte Studiengänge)

 

Vordruck Seminarscheine (alte Webseite)

Downloadbereich für Bescheinigungen
(pdf-Format)

ÄdPhGLNdLJidd

Germ.

allg.

PS IPS IPS-Einf. kontrastiv

unbenotet

unbenotet

unbenotet

unbenotet

benotetbenotetbenotetbenotet
Benoteter / qualifizierter Leistungsnachweis für PS, HS, Ü, Koll.
PS IIPS IIPS II

PS Äquiv. f. GL PS II

unbenotetunbenotetunbenotet
benotetbenotet
Unbenoteter Teilnahmeschein für PS, HS, Ü, Koll.
PS IIIPS IIIPS IIIPS Äquiv. f.ÄdPh PS-III
unbenotetunbenotetunbenotetunbenotet
benotetbenotetbenotetbenotet
Weiteres_Sem
unbenotet
benotet
HaupseminarHauptseminarHauptseminarHauptseminar
unbenotetunbenotetunbenotetunbenotet
benotetbenotetbenotetbenotet
VorlesungVorlesungVorlesungVorlesung

Bitte beachten Sie:

Sie drucken sich Vorlagen für Urkunden aus

- Achten Sie darauf, dass kein Schmierpapier im Drucker liegt. Sie können farbig oder s/w ausdrucken.

- Die Scheine vor Abgabe bitte vollständig und leserlich ausfüllen.

- Erst mit Unterschrift (von der Lehrperson) und Siegel (erhältlich in den Sekretariaten der Germanistik) ist die Urkunde gültig.

Bitte das entsprechende Feld anklicken und das pdf-Dokument ausdrucken!


ÄdPh = Ältere deutsche Philologie; GL = Germanistische Linguistik; NdL = Neuere deutsche Literaturwissenschaft; Jidd = Jiddistik; PS = Proseminar; Sem = alle Lehrveranstaltungsformen außer Vorlesung; HS = Hauptseminar; ÜG = Übung; Koll = Kolloquium

Für alle anderen Lehrveranstaltungen siehe rechts "Germanistik allgemein".