09.01.2018 - 17:08 Uhr

Neue Phishing-Nachricht im Umlauf

Momentan ist ein sog. Phishing-Nachricht an Universitätsangehörige im Umlauf, die einzig und allein den Zweck hat, an Ihre Zugangsdaten zu gelangen. Der betreffende E-Mail hat den Betreff "Hallo zusammen" und hat als Absender "IT services". Wir bitten Sie, in keinem Fall auf solche E-Mails zu antworten, keine dort aufgeführten Links zu öffnen und keine Zugangsdaten zu übermitteln, sondern die E-Mails sofort zu löschen.

Phishing-Mails erkennen Sie daran, dass Sie nach Ihren Zugangsdaten (bspw. Benutzername, Passwort, E-Mail-Adresse etc.) gefragt werden und Ihnen mit Konsequenzen gedroht wird, falls Sie die E-Mail ignorieren bzw. nicht darauf antworten. Wir bitten Sie, in keinem Fall auf solche E-Mails zu antworten, keine dort aufgeführten Links zu öffnen und keine Zugangsdaten zu übermitteln, sondern die E-Mails sofort zu löschen.

Diese E-Mails werden nicht vom ZIMK versandt. Anmelde- und Kontoinformationen werden generell nie vom ZIMK abgefragt. Sollten Sie sich unsicher sein oder weitere Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, unseren Service-Punkt zu kontaktieren.