26.04. - Aufstiegsstipendium: Studieren mit Berufserfahrung

Digitaler Informationsabend mit aktuellen Stipendiat*innen am Montag, 26. April 2021 ab 18 Uhr!

Motivierte und engagierte Talente, die eine Berufsausbildung abgeschlossen haben sowie eine mindestens zweijährige berufliche Praxistätigkeit nachweisen können, sind die Zielgruppe der SBB – Stiftung Begabtenförderung berufliche Bildung. Im Auftrag und mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung koordiniert die SBB das Aufstiegsstipendium, welches beruflichen Talenten mit besonderer Leistungsfähigkeit in Ausbildung und/oder anschließender Berufstätigkeit einen ersten akademischen Abschluss ermöglichen soll. Der Schulabschluss spielt hierbei keine Rolle, auch eine Altersgrenze existiert nicht.

Am 26. April 2021 ab 18 Uhr wird ein Informationsabend via Zoom stattfinden, in welchem Sie sich informieren und aktiv mit StipendiatInnen ins Gespräch kommen können. 

Falls Sie vorab bereits generelle - oder auch spezifische - Fragen haben sollten, melden Sie sich gerne bei Frau Natascha Lauer (Stipendienbotschafterin) unter: trier@sbb-botschafter.de

Anmeldungen zur Veranstaltung bitte an stipendien@uni-trier.de.

 

Stipendienberatung der Universität Trier:

Dr. Agnes Schindler
schindler@uni-trier.de
stipendien.uni-trier.de