Orientierungstage

Orientierungstage im Wintersemester 2022/23

Bevor Ihr Studium am 24.10. beginnt, bietet die Universität Trier verschiedene Orientierungsveranstaltungen an: Einführungsveranstaltungen, Info-Vorträge, Campus-Führungen, usw.

Hier haben Sie die Möglichkeit, den Campus zu entdecken, Ihre Kommiliton*innen und Lehrenden kennenzulernen, und Fragen zu stellen. Die Teilnahme lohnt sich!

Die Orientierungstage finden vom 12.10.-19.10. statt.


Einführungsveranstaltungen der Fächer (12.10.-19.10.)

Für Bachelor-Erstis

Grafik einer Online-Schulung mit Schriftzug "Für Bachelor-Erstis"

Für Master-Erstis

Grafik einer Online-Schulung mit Schriftzug "Für Master-Erstis"

Foto Herr Jäckel mit Text: Willkommen liebe Erstis

Herzlich willkommen!

am 12.10. um 09:00 Uhr: Begrüßung aller Studienanfänger*innen im Audimax [Wo ist das?] u.a. durch den Präsidenten der Universität Trier, Prof. Dr. Michael Jäckel und den Kultudezernenten der Stadt Trier, Markus Nöhl. Die Ansprache wird auch live übertragen, für alle, die nicht vor Ort sein können.

Bild vom Campus mit Schriftzug "CampusTour"

Campus-Führungen

Während der Orientierungstagebieten wir jeden Tag um 14:30 Uhr Führungen über den Campus an, die etwa 30 Minuten dauern.
Treffpunkt ist an der Holzhütte vor der Mensa. [Wo ist das?]

AStA-Logo auf blauem Hintergrund

AStA

Lernen Sie den Allgemeinen Studierenden Ausschuss kennen. Während der Orientierungstage stellen sich dieReferate und Serviceangebote von Studierenden für Studierende vor (Genauere Infos folgen noch). Die Broschüre für Erstsemester, den "Grünschnabel" gibt es übrigens jetzt schon ►hier

Logo des Studiwerks

Das Studiwerk stellt sich vor

Das Studiwerks begrüßt die Erstis am Montag, 12.10. ab 10 Uhr in der Mensa. Außerdem werden hier auch hier alle Fragen zum Thema Mensen und Cafeterien, Wohnheime und (Kultur-)Semesterticket beantwortet. Weitere Infos folgen.

Schriftzug "¡Hola!" und "Sprachen lernen im Studium" auf blauem Hintergrund

Infostand Sprachenzentrum

Spanisch- oder Englischkenntnisse verbessern oder eine ganz neue Sprache lernen? Das Sprachenzentrum hat alle Infos dazu: je 14:00 -15:00 Uhr vor B 15. [Wo ist das?]