Überdachung Behindertenparkplatz am Geb. A

Behindertenparkplatz Gebäude A

Herrichten einer Überdachung des Behindertenparkplatzes an der Stirnseite Gebäude A und Austausch des Pflasters zum Gebäudeeingang

Das Projekt:
Bei dem vorliegenden Bauvorhaben handelt es sich um den Bau eines Vordaches über drei Behindertenparkplätze an der Universität Trier.
Die tragende Konstruktion wird in Stahlbauweise hergestellt und mit einem Glasdach eingedeckt. Zusätzlich zur Stellung der Parkplatzüberdachung erfolgt ein Austausch des Pflasters zum Gebäudeeingang durch ein ebenes, rollstuhlgerechtes Pflaster. Im Vorfeld erfolgt die Freilegung und Abdichtung eines unterhalb des Parkplatzes verlaufenden Versorgungsschachtes.

Der Baubeginn wurde vom LBB für den Juli 2021 angekündigt.