Jan Eilts, M. A.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Kurzvita

Jan Eilts ist seit Anfang 2022 wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Pflegewissenschaft II bei Prof. Dr. Messer an der Universität Trier. Das Studium an der Rheinische Friedrich-Wilhelm-Universität Bonn in Gesellschaften, Globalisierung und Entwicklung (M.A.) schloss er 2021 ab. An der Universität Duisburg-Essen studierte er Soziologie (B.A.). Jan Eilts hat zudem 2010 eine Ausbildung als Pflegediensthelfer absolviert.

Sein Forschungsschwerpunkt ist das Thema Gesundheitskompetenz. Darüber hinaus beschäftigt er sich mit dem Begriff der Entfremdung in Bezug auf Depressionen und gesellschaftlichen Pathologien.