Master of Science Psychologie Seminarübersicht Sommersemester 2021

METHODEN

A2 – Evaluation und Angewandte Diagnostik (Ellwart)

Ziele: Die Teilnehmenden lernen

  • ein leitfadengestütztes Interview zur Exploration von Krankheitsursachen am Arbeitsplatz zu entwickeln
  • eine Pilotierung des Interviews zu planen und durchzuführen
  • ein diagnostisches Instrument (Fragebogen) zur Messung von Krankheitsursachen zu entwickeln
  • die Methode der kognitiven Evaluation des Fragebogens anzuwenden

Prüfungsform: Teilnahmeschein (unbenotet)

Veranstaltungsformat: Dienstag, 8-10

AKTUALISIERUNG 30.3.2021. Aufgrund eines Zuordnungsproblems in PROZA werden die Seminare M3 (Bachelor) und A2 (E&D Master) in der zweiten Semesterwoche starten. Bei Interesse an freien Plätzen melden Sie sich bitte per Email bei Anette Weidler (weidleruni-trierde) unter Angabe Ihres Namens, Matrikelnummer, Studiengang (Bachelor, Master) sowie des betreffenden Seminars. In der ersten Semesterwoche werden wir die Plätze vergeben und Sie informieren. 

Masterkolloquium Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie (Antoni)

Ziele: Die Teilnehmenden

  • stellen ihre geplanten und laufenden Masterarbeiten sowie Forschungsvorhaben vor und
  • erhalten ein konstruktives Feedback für deren erfolgreiche Durchführung. 

Masterkolloquium Wirtschaftspsychologie (Ellwart)

Ziele: Die Teilnehmenden 

  • stellen ihre geplanten und laufenden Masterarbeiten sowie Forschungsvorhaben vor und
  • erhalten ein konstruktives Feedback für deren erfolgreiche Durchführung.

MODULE

Forschungsmodule

FOV O1/O2 – Team und Organisation: Mitarbeiterführung (Röltgen)

Lernziele FOV O1: Die Teilnehmenden lernen

  • Theorien und Konzepte der Mitarbeiterführung und den
  • Aktuellen wissenschaftlichen Kenntnisstand kennen

Lernziele FOV O2: Die Teilnehmenden lernen

  • Forschungsmethoden und -ergebnisse kritisch zu reflektieren und anzuwenden
  • Forschungsergebnisse zu präsentieren

Prüfungsform: Mündliche Prüfung

Veranstaltungsformat: Digital (Termine s. PORTA)

Projektmodule

POV P1/Q1 – Arbeit und Gesundheit: Stressmanagement und Erholung von der Arbeit (Apostel)

Lernziele: Die Teilnehmenden

  • kennen die wichtigsten theoretischen Ansätze und aktuellen Befunde zum Thema „Stressmanagement und Erholung von der Arbeit“,
  • können diese auf der Grundlage des aktuellen Forschungsstandes in Hinblick auf ihre Implikationen für Trainingspraxis bewerten,
  • erarbeiten die Grundlagen von Trainingsforschung und -praxis und verknüpfen diese miteinander.

Prüfungsform: Projektarbeit (benotet)

Veranstaltungsformat: digital (Termine s. PORTA)

POV P2/Q2 – Arbeit und Gesundheit: Stressmanagement und Erholung von der Arbeit 1/2 (Apostel)

Lernziele: Die Teilnehmenden

  • formulieren Lernziele für ein Training mit dem Schwerpunkt "Stressmanagement und Erholung von der Arbeit" zum Thema und für die Zielgruppe ihrer Wahl,
  • konzipieren ein spezifisches, auf die Lernziele abgestimmtes Trainingsdesign,
  • erproben die Umsetzung dieses Designs und reflektieren ihre Erfahrungen,
  • verfassen ein Manual zu dem Training.

Prüfungsform: Projektarbeit (benotet)

Veranstaltungsformat: Hybrid (Termine s. PORTA)

Die genauen Angaben zu Räumen und Zeiten finden Sie in PORTA unter der entsprechenden Veranstaltungsnummer.