Julian Gschneidner, M.A.

Zur Person

Julian Gschneidner studierte Integrative Sozialwissenschaften (B.A.) an der TU Kaiserslautern und Politikwissenschaften (M.A.) an der RPTU Kaiserslautern-Landau und der Masaryk University in Brno.

Seit Juli 2024 ist er als wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Dr. Christian Nuernbergk und Prof. Dr. Pascal Jürgens beschäftigt und insbesondere an der Forschungsinitiative „Digitale Souveränität Europas (DigitS EU)“ beteiligt. In diesem interdisziplinären Projekt widmet er sich aus medienwissenschaftlicher Perspektive der Regulierung digitaler Plattformen.