Zur Person

Akademische Ausbildung

2013-Dissertationsprojekt "Terra Sigillata vom Kerameikos in Athen im überregionalen Vergleich"
2013Magister Artium in den Fächern Klassische Archäologie und Alte Geschichte
2005-2013Studium der Fächer Klassische Archäologie, Geschichte und Alte Geschichte an der Universität Trier
2004-2005 Studium der Wirtschaftinformatik an der Universität Trier

 

Wissenschaftliche Tätigkeiten

2017-Wissenschaftlicher Mitarbeiter im LEADER-Projekt "Antike Realität mobil erleben"
2015-2016Wissenschaftliche Hilfskraft bei der Generaldirektion Kulturelles Erbe - RLP, Rheinisches Landesmuseum Trier, im DFG-Projekt "Die Porta Nigra in Trier" und in der Abteilung Fundinventarisation
2015Wissenschaftliche Hilfskraft im LEADER geförderten Pilotprojekt "Antike Realität mobil erleben"
2010-2014Studentische/wissenschaftliche Hilfskraft im Fach Klassische Archäologie in verschiedenen Projekten
2009-2010, 2012Studentische Hilfskraft im SFB 600, Teilprojekt A5 "Fremde Herrscher, fremdes Volk"

 

Lehrveranstaltungen

SoSe 2016Tachymetrische Dokumentation historischer Bausubstanz, in der römischen Villa Otrang (Übung, Hochschule Trier, Fachbereich Architektur).
WiSe 2015/16Römisches Tafelgeschirr - Terra Sigillata und Red Slip Wares (Übung, Universität Trier, Klassische Archäologie)
SoSe 2015

Archäoinformatik - Kartographische Visualisierung, Datenbanken, Netzwerkanalyse (Übung, Universität Trier, Klassische Archäologie)

Tachymetrische Dokumentation historischer Bausubstanz, in der römischen Villa Otrang (Übung, Hochschule Trier, Fachbereich Architektur).

WiSe 2014/15Archäoinformatik II - Kartographische Visualisierung und 3D-Rekonstruktion (Übung, Universität Trier, Klassische Archäologie).
SoSe 2014

Archäoinformatik I - Kartographische Visualisierung und 3D-Rekonstruktion (Übung, Universität Trier, Klassische Archäologie).

Tachymetrische Dokumentation historischer Bausubstanz, in der römischen Villa Otrang (Übung, Hochschule Trier, Fachbereich Architektur).