Bachelor-Studiengänge

 

Fachprüfungsordnungen Bachelor

Zum besseren Verständnis Ihres Studiums möchten wir Ihnen raten, sowohl die allgemeine Prüfungsordnung als auch die Fachprüfungsordnung zu Ihrem Studiengang möglichst früh zu lesen, weil darin die Grundbedingungen für den Ablauf des Studiums und der Prüfungen geregelt sind.

Bachelor of Arts (B.A.) Hauptfach

Für das Bachelorstudium im Hauptfach werden Sprachkenntnisse in Englisch und zwei weiteren Fremdsprachen vorausgesetzt, wovon eine Latein sein kann. Diese Sprachnachweise müssen bis zur Anmeldung der Bachelorarbeit erbracht worden sein. Das Curriculum im Hauptfach setzt sich zusammen aus einem Einführungsmodul, drei epochenbezogenen Modulen (Kunst des Mittelalters, der frühen Neuzeit und der Moderne und der Gegenwart), den Modulen "Interdisziplinarität", "Kunstgeschichte als Kulturwissenschaft", "Graphik-Ausstellung-Dokumentation", "Kunsthistorische Qualifikation zum BA-Abschluss (HF)" und der Bachelorarbeit.

Bachelor of Arts (B.A.) Nebenfach

Im Bachelor-Nebenfach besteht das Curriculum aus einem Einführungsmodul, drei epochenbezogenen Modulen (Kunst des Mittelalters, der frühen Neuzeit und der Moderne und der Gegenwart), dem Modul "Kunst nach Aufgaben" und dem Modul "Kunsthistorische Qualifikation zum BA Abschluss (NF)".

Lehrveranstaltungsangebot im Fach Kunstgeschichte

Um einen Überblick der laufenden Veranstaltungen am Fach Kunstgeschichte zu bekommen, konsultieren Sie bitte das Kommentierte Vorlesungsverzeichnis (KVV).