Fremdsprachenausbildung und ERASMUS

Wegweiser

Internationale Kompetenz.
Sie haben ungeahnte und attraktive Optionen!

Im Bachelor haben Studierende zwei von der Professur für Marketing und Handel für die gesamte Fakultät durchgeführte Möglichkeiten:

Fachspezifische Fremdsprachenausbildung (FFA): In Vorbereitung des Auslandsstudiums haben Sie die Möglichkeit in der FFA vor allem im dritten und vierten Semester Fremdsprachenkenntnisse in Englisch auszubauen und in Chinesisch grundlegende Sprachkompetenzen sowie die interkulturelle Kommunikation mit China zu erlernen. Die Vorstellung der Informationsveranstaltung FFA für das Wintersemester 20/21 finden Sie hier.

Auslandsstudium: Das fünfte und sechste Semester des Bachelor-Studiums können Sie im Ausland an einer unserer rund 45 Partneruniversitäten in Europa und weiteren rund 20 Partneruniversitäten in Übersee absolvieren. Eine großzügige Anerkennungspraxis der im Ausland erbrachten Leistungen gewährleistet, dass Ihr Studium nicht verzögert wird. Die Vorstellung der ERASMUS-Informationsveranstaltung für das Wintersemester 20/21 finden Sie hier.