Studienprojekt (BA) und Forschungsprojekt (MA)

csm Partner

Im Studienprojekt (BA) bzw. im Forschungsprojekt (MA) arbeiten Studierende in Kleingruppen von vier bis fünf Personen über ein Semester (BA) bzw. zwei Semester (MA) an einer praktisch relevanten und zugleich wissenschaftlich fundierten Studie. Im Bachelor bindet die Professur für Marketing und Handel eventuell Unternehmen ein, so dass die Ergebnisse identisch aufbereitet sind wie ein Beratungsprojekt, inklusive eines hohen Nutzens für die Unternehmenspartner und eines hohen Lerneffekts für Sie. Im Master werden i.d.R. wissenschaftlich relevante Forschungsprojekte durchgeführt.

Gegenstand der Studien-/Forschungsprojekte sind aktuelle praktische und/oder wissenschaftliche Themen, die den jeweiligen Semesterveranstaltungen übergeordnet sind und somit eine Klammerfunktion hinsichtlich einzelner Themen ausüben.

Ziel dieser Veranstaltungen ist die intensive Analyse und Diskussion eines spezifischen Themenbereiches, wobei Sie vor allem fünf Aspekte lernen: Projektmanagement, wissenschaftliche Themen-/Hypothesenfundierung, Anwendung der Methoden der Marktforschung, kurzfristige Vorbereitung/Änderung von Präsentationen/Ausarbeitungen sowie Gruppendynamik und -führung. Beispiele vergangener Themen in ein- und zweisemestrigen Studien- und Forschungsprojekten sind:

  • Reputation Multinationaler Unternehmen in globalen Märkten (2018/19)
  • Internationalisierung von Online-Händlern (2018/19)
  • Interdependenzen im Multi-Channel-Retailing – Analyse stationärer und elektronischer Retail Brands (2017/18)
  • Die Wahrnehmung internationaler Retail Brands im Ländervergleich (2016/17)
  • International Management – Dynamic Operations in International Markets (2014/15)
  • Internationales Markenmanagement – in Deutschland und Frankreich (2013/14)
  • Erfolgsdeterminanten von Unternehmen in internationalen Absatzmärkten – Evaluation diverser Fit-Ansätze (2011/12)
  • Internationale Markenführung – Ein Vergleich global agierender Marken (2010/11 - China)
  • Internationale Store- und Corporate-Brands – Mehrebenenanalyse (2009/10 - Praktiker)

Für Praxispartner ermöglichen Studien-/Forschungsprojekte bspw. die Fortführung bisher im eigenen Haus vorliegender Studien und/oder das Neuaufgleisen von Studien. Dies hat zudem akquisitorische Effekte in Richtung potenzieller Praktikanten und Mitarbeiter, unterstützt Studierende und Doktoranden der Professur.

Bewerbung: In jedem Semester werden die Plätze für die Studien-/Forschungsprojekte zentral auf die einzelnen Lehrstühle des Faches BWL verteilt. Bewerbungen zum Studienprojekt/Forschungsprojekt richten Sie i.d.R. an den Sprecher der BWL im Vorlauf eines Semesters unter Angabe der Präferenzen für die Themen (d.h. Januar/Februar für das im Sommersemester und Juli/August für das im Wintersemester startende Studien-/Forschungsprojekte). Weitere erforderliche Informationen erhalten Sie hier.

Die Gruppenbildung und Vergabe der Themen erfolgt im Anschluss an die erste Veranstaltung. Die Pflichtliteratur wird Ihnen zur Verfügung gestellt und ein schriftlicher Test sichert den Kenntnisstand aller Teilnehmer.

Bei der Anfertigung der Arbeiten sind die Formvorschriften der Professur für Marketing und Handel zu beachten und zwar bezüglich der Gestaltung

  • der schriftlichen Ausarbeitung und
  • der Vorträge bzw. Präsentationen.

Diese können im Download-Bereich abgerufen werden. In allen Ihren Arbeiten nutzen Sie größtenteils englischsprachige Literatur in Form von Beiträgen aus Journals. Hinweise zur Literaturrecherche mit den an der Universität Trier verfügbaren Datenbanken erhalten Sie ebenfalls im Download-Bereich. Die Nutzung und Zitation von WWW-Dokumenten ist i.d.R. nicht zulässig.

Studienprojekt (BA)

Typ
empirische Forschungsarbeit, 4 SWS, einsemestrig, 18 Credits

Dozent
Wissenschaftliche Mitarbeiter

Terminierung
i.d.R. im Sommersemester, Ausweichtermine auch im Wintersemester

Inhalt
Durchführung eines eher praxisorientierten, empirischen Studienprojektes entweder in Form einer Primärdatenerhebung oder unter Verwendung einschlägiger Datensätze, Formulierung von Forschungsfragen und Arbeitshypothesen, theoretische Begründung der Untersuchungsfrage, Operationalisierung, Konzeption eines Erhebungs- und Untersuchungsdesigns, gegebenenfalls Datenerhebung, Datenaufbereitung und Datenanalyse. Das Studienprojekt im Bachelor-Studium wird über ein Semester und i.d.R. von Mitarbeitern der Professur durchgeführt. Pro Gruppe, bestehend aus vier bis fünf Personen, halten und erlernen Sie mind. drei Präsentationen und erarbeiten einen Projektbericht.

Forschungsprojekt (MA)

Typ
empirische Forschungsarbeit, 4 SWS, zweisemestrig, 20 Credits

Dozent
Univ.-Professor Dr. Prof. h.c. Bernhard Swoboda/Wissenschaftliche Mitarbeiter

Terminierung
Start i.d.R. im Sommersemester

Inhalt
Durchführung eines empirischen Forschungsprojektes entweder in Form einer Primärdatenerhebung oder unter Verwendung einschlägiger Datensätze, Formulierung von Forschungsfragen und Arbeitshypothesen, theoretische Begründung der Untersuchungsfrage, Operationalisierung, Konzeption eines Erhebungs- und Untersuchungsdesigns, gegebenenfalls Datenerhebung, Datenaufbereitung und Datenanalyse. Das Forschungsprojekt im Master-Studium wird über zwei Semester und i.d.R. von Prof. Swoboda und wissenschaftlichen Mitarbeitern durchgeführt. Pro Gruppe, bestehend aus vier bis fünf Personen, halten und erlernen Sie mind. fünf Präsentationen pro Semester und erarbeiten Projektbericht.