Innovation und Marketing

RelevanzVeranstaltungstypnächste
im BABWL-Spezialisierung MHI; 3. FachsemesterWiSe 21/22

Organisation und Betreuung der Vorlesung bei Stud.IP

Die Veranstaltungen des Lehrstuhls werden ab sofort in Stud.IP begleitet. Relevante Informationen, Downloads sowie die Klausurschwerpunkte finden Sie dort unter dem zuletzt gelesenen Termin der Veranstaltung "Innovation und Marketing".

Kurzbeschreibung

Die Veranstaltung stellt eine Verbindung zwischen dem Innovationsmanagement und dem Marketing her und fokussiert dabei die Methoden der Informationsbeschaffung und -auswertung. Dabei werden die Möglichkeiten der empirischen Informationsbeschaffung zur Ableitung von Innovationspotenzialen und neuen Marktchancen vertieft.

Es werden Methoden und Modelle aus dem Innovationsmanagement und dem Marketing für die einzelnen Phasen des Innovationsprozesses erläutert. Dabei wird vor allem die Verbindung zum Marktprozess betont, wobei die grundlegenden Methoden der Diffusionsforschung behandelt werden. Den Abschluss der Veranstaltung bildet die Behandlung von Widerständen im Innovationsprozess und Überlegungen zur Businessplanung bei von Innovationen.

Die Berufsqualifikation wird durch eine integrierte Fallstudie und ggf. ausgewählte Übungseinheiten sowie Gastvorträge aus der Unternehmenspraxis gestützt.

Aufbau der Vorlesung

Basisliteratur

  • Weiber, Rolf/Pohl, Alexander (2017a): Innovation und Marketing, Stuttgart. (Manuskript zur Vorlesung)
  • Weiber, Rolf/Pohl, Alexander (2017b): Spezialprobleme von Innovaiton und Marketing, Content+-Angebot des Verlags zum Lehrbuch (2017a), Stuttgart. (nur online verfügbar)
  • Weiber, Rolf (2006):Glossar Marketing und Innovation, 3. Aufl., Trier 2006.
  • Swoboda, Bernhard/Weiber, Rolf (2013): Grundzüge betrieblicher Leistungsprozesse, München, Kapitel 3.