Aktuelles - Einzelansicht

A.S.S.I.S.T. auf Platz 15 der Top 50 Start-Ups

Das Start-Up A.S.S.I.S.T., unter anderem gegründet von unserem wissenschaftlichen Mitarbeiter Carlos Krause, ist ein KI-gestütztes Diagnosetool zur Früherkennung von Hauterkrankungen. Es bietet eine sofortige, objektive Ersteinschätzung eines Hautbefundes für jeden – Privatpersonen, Pflegepersonal, Ärzte –, ohne Wartezeit und nur auf Basis eines Smartphone-Fotos. Eine künstliche Intelligenz liefert bereits nach Sekunden eine Erstdiagnose über die mögliche Erkrankung – aktuell mit einer Accuracy von 81 Prozent für 50 Krankheiten. A.S.S.I.S.T. soll dabei nie den Gang zum Arzt ersetzen, sondern ein Assistenzsystem bei der Diagnose- und Behandlungsentscheidung für jeden sein, der Unterstützung in der Einschätzung von Hauterkrankungen sucht.

Dafür wurde von A.S.S.I.S.T. im Laufe der letzten Jahre eine App entwickelt, die neueste Forschungsansätze für Bildklassifizierung und Bildsegmentierung kombiniert. Der entstandene Algorithmus wurde explizit auf die dermatologische Fragestellung angepasst und weiterentwickelt.

A.S.S.I.S.T. zeichnet sich dadurch aus, dass fünf interdisziplinäre Gründer erfolgreich kooperieren und Medizin und Informatik zu neuen Höhen verbinden.

Wir gratulieren Herrn Krause und seinen Kolleg/-innen zu dem hervorragenden Ranking!

Weitere Informationen finden Sie hier.