Dominique Bohrmann

Raum: H 436
Telefon: +49 (0)651 201-2847
Email: bohrmann[at]uni-trier.de

Kurzbiografie

Dominique Bohrmann ist seit Mai 2022 als Postdoctoral Researcher in der HCI-Gruppe der Universität Trier tätig. Er schloss seine Promotion an der Technischen Universität München (TUM School of Engineering and Design) im Themenfeld Human Factors ab. In Kooperation mit der Mercedes-Benz AG untersuchte er Maßnahmen des Fahrzeuginterieurs zur Vermeidung von Kinetose (Motion Sickness) bei zukünftigen sowie automatisierten Fahrzeugkonzepten.     

An der Universität Trier forscht er im interdisziplinären Projekt "FlexiTeams" daran mittels des Einsatzes von künstlicher Intelligenz die Führungskräfte bei der Organisation von Einsatzteams in Krisensituationen zu unterstützen. In Zusammenarbeit mit der Außenstelle des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) und der Arbeits- und Organisationspsychologie der Universität Trier liegt sein Forschungsschwerpunkt insbesondere in der Ausgestaltung einer nutzergerechten Mensch-Maschine Schnittstelle.