Offener Matheraum 2021/22

Auch in diesem Semester findet der offene Matheraum statt. Er wird geleitet von Hannah Gentes (s3hagentuni-trierde) und Philipp Schwarz (s4ppschwuni-trierde) und findet jeden Mittwoch und Donnerstag von 16 bis 18 Uhr im E44 statt. 

Der offene Matheraum ist ein Angebot an alle interessierten Studierenden des ersten und zweiten Semesters in einem Mathematikstudiengang. In kommunikativer Atmosphäre können gemeinsam Fragen zur Vorlesung besprochen, Lösungsansätze für Übungsaufgaben verfeinert und schwierige Konzepte wiederholt und verstanden werden. Betreut werden Sie dabei von Studentinnen und Studenten im fortgeschrittenen Studium, die selbst zu Beginn ihrer mathematischen Ausbildung vermutlich vor ähnlichen Problemen standen, wie Sie jetzt und gerne ihre erlernten Kniffe und Einsichten mit Ihnen teilen.

Doch Vorsicht: Der offene Matheraum ist nicht dazu gedacht, sich Übungsaufgaben von anderen lösen zu lassen und ersetzt nicht die eigene Auseinandersetzung mit den Vorlesungsinhalten; das eigene Durcharbeiten des Vorlesungsstoffes ist im Gegenteil sogar Voraussetzung für eine sinnvolle und lehrreiche Teilnahme an den Treffen. Insbesondere ist der offene Matheraum kein Bestandteil der regulären Veranstaltungen, sondern stellt ein freiwilliges Zusatzangebot im Rahmen des Selbststudiums dar. Auch und besonders in diesem Semester kann das Angebot dazu genutzt werden, KommilitonInnen kennenzulernen und sich zu Gruppen zusammenzufinden.

Bei Fragen zum offenen Matheraum können Sie sich gerne an s3hagentuni-trierde wenden.