Lehrangebot im Sommersemester 2015

Im Sommersemester 2015 bietet die Professur für Empirische Sozialforschung und Methodenlehre folgende Veranstaltungen an:

 

Vorlesungen

  • Quantitative Sozialforschung II (Veranstaltungsnummer: 43700)
    Montag 12-14 Uhr, Audimax, Prof. Dr. Rüdiger Jacob­
  • Qualitative empirische Sozialforschung II (Veranstaltungsnummer: 43703)
    Montag 16-18 Uhr, Hörsaal 1, Prof. Dr. Johannes Kopp

 PBSP

  • PBSP für BA, Teil I, "Gibt es Leben in der Eifel? Dorf- und Kreisentwicklung in Bitburg-Prüm" (Veranstaltungsnummer: 43701)
    Mittwoch, 8-12 Uhr, C 502, Prof. Dr. Rüdiger Jacob
  • PBSP für MA Wirtschaftssoziologie, Teil I (Veranstaltungsnummer: 43702)
    Dienstag, 8-12 Uhr, C 22, Prof. Dr. Rüdiger Jacob

 

Seminare

  • Ökonomische Theorie sozialer Prozesse (Veranstaltungsnummer: 43705)
    Dienstag 16-18 Uhr, C 10, Prof. Dr. Johannes Kopp
  • Netzwerkanalyse (MA) (Veranstaltungsnummer: 43706)
    Dienstag 18-20 Uhr, C 9/C 360, Prof. Dr. Johannes Kopp
  • Macht Krankheit arm oder Armut krank? Soziale Ungleichheit in der Gesundheitsforschung (Veranstaltungsnummer: 43708)
    Dienstag 18-20 Uhr, C 10, Dipl. Soz. Nico Richter
  • Ausgewählte empirische Studien (Veranstaltungsnummer: 43704)
    Mittwoch 8-10 Uhr, B 17, Prof. Dr. Johannes Kopp

 

Propädeutikum

  • Aktuelle Schwerpunkte der Familienforschung  (Veranstaltungsnummer: 43707)
    Mittwoch 8-10 Uhr, N 3, Dipl. Soz. Nico Richter

 

Examenskolloquium

  • Besprechung von Qualifikations- und Forschungsarbeiten (Veranstaltungsnummer: 43709)
    Montag, 18-20 Uhr, C 524, Prof. Dr. Johannes Kopp