Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Ref. iur. Dominik Leist

Raum: C 06

Telefon: 0651 / 201-2515 oder -4745

Fax:       0651 / 201-3967

E-Mail:leist[at]uni-trier.de

 

zur juristischen Arbeitsgruppe des IAAEU

Übungen zur Vorlesung "Einführung in das Strafrecht I" (Wintersemester 2021/22)

 

Veröffentlichungen:

 

  • Mittelbare Drittwirkung der Grundrechte und Arbeitskampfrecht am Beispiel der Streikmobilisierung auf dem Firmenparkplatz -
    Fallbearbeitung im Arbeitsrecht – Teil 1,

    in: ZJS 2021, 572-577 (zusammen mit Thomas Klein).
  • Grundrechtsanwendung und Grundrechtsschutz im europäischen Mehrebenensystem -
    Neuausrichtung durch die "Recht-auf-Vergessen"-Beschlüsse des Bundesverfassungsgerichts,

    in: ZESAR 2020, S. 449-458 (zusammen mit Thomas Klein)
  • EU law requires working time recording: Consequences of the ECJ-ruling in the case 'CCOO' for member states and especially Germany,
    Dispatch No. 19 des Comparative Labor Law & Policy Journal,
    veröffentlicht online unter http://cllpj.law.illinois.edu/dispatches (zusammen mit Thomas Klein).
  • Die unionsrechtliche Pflicht zur Arbeitszeiterfassung,
    in: ZESAR 2019, S. 365-372 (zusammen mit Thomas Klein).
  • Umfang des unionsrechtlich gebotenen Viktimisierungsschutzes zugunsten von Unterstützern einer diskriminierten Person,
    Anmerkung zu EuGH, Urteil vom 20.06.2019 - C-404/18 ("Hakelbracht u.a."),
    in: jurisPR-ArbR 33/2019, Anm. 2.
  • Unionsrecht gebietet Pflicht zur systematischen Arbeitszeiterfassung,
    Anmerkung zu EuGH, Urteil vom 14.05.2019 - C-55/18 ("CCOO"),
    in: jurisPR-ArbR 22/2019, Anm. 1.
  • Auslegung einer Bezugnahme auf Tarifverträge: Unbeachtlichkeit eines zusätzlichen Verweises auf einschlägige Betriebsvereinbarungen,
    Anmerkung zu BAG, Urteil vom 11.07.2018- 4 AZR 533/17,
    in : jurisPR-ArbR 8/2019, Anm.5.
  • Rolle der Meinungsfreiheit bei innerbetrieblichen Äußerungen über Vorgesetzte,
    Anmerkung zu BVerfG, Nichtannahmebeschluss v. 30.05.2018 – 1 BvR 1149/17, 4 Sa 340/17,
    in: jurisPR-ArbR 38/2018, Anm. 2.
  • Sozialpolitik - Gesundheitsschutz / Ruhezeit,
    Anmerkung zu EuGH, Urteil vom 09.11.2017, Rs. C-306/16 (“Maio Marques da Rosa / Varzim Sol - Turismo, Jogo e Animação, SA”)
    in: ZESAR 2018, S. 338-341.
  • Weihnachtsgratifikation: AGB-Kontrolle einer nicht nach Beendigungsgründen differenzierenden Stichtagsklausel,
    Anmerkung zu LArbG Kiel, Urteil vom 15.11.2017, 4 Sa 340/17,
    in: jurisPR-ArbR 28/2018, Anm. 2.
  • Prohibition on the Use of Temporary Workers as Strike Replacements,
    Dispatch No. 6 des Comparative Labor Law & Policy Journal,
    veröffentlicht online unter http://cllpj.law.illinois.edu/dispatches (zusammen mit Thomas Klein).
  • Berücksichtigung des Mindestlohns bei Berechnung sonstiger Leistungen (Feiertagsvergütung, Urlaubsentgelt, Urlaubsgeld und Nachtarbeitszuschlag)
    Anmerkung zu BAG, Urteil vom 20.09.2017 – 10 AZR 171/16,
    in: jurisPR-ArbR 10/2018, Anm. 4.
  • Plattformökonomie - eine Literaturauswertung,
    veröffentlicht als Forschungsbericht Nr. 499 des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales, 2017 (zusammen mit Christina Hießl und Monika Schlachter).
  • Leiharbeitnehmereinsatz im Arbeitskampf - § 11 V AÜG als angemessener Ausgleich?,
    in: Der erwachte Gesetzgeber - Regulierung und Deregulierung im Arbeitsrecht, Dokumentation der 7. Assistentinnen- und Assistententagung im Arbeitsrecht vom 27.-29.07.2017,  Nomos Verlag, Baden-Baden 2017, S. 165-187 (zusammen mit Thomas Klein).
  • Mitbestimmungsrecht des Betriebsrats nach § 87 Abs. 1 Nr. 10 BetrVG bei Entgelterhöhung mehrerer Arbeitnehmer: Vorliegen eines kollektiven Tatbestands, 
    Anmerkung zu LArbG Düsseldorf, Beschluss vom 22.08.2017, 14 TaBV 25/17,
    in: jurisPR-ArbR 50/2017, Anm. 4.
  • Nationales Arbeitsrecht und negative Integration,
    in: ZESAR 2017, S. 468-476 (zusammen mit Thomas Klein).
  • Das Verbot des Einsatzes von Leiharbeitnehmern als Streikbrecher im Kontext verfassungs-, unions- und völkerrechtlicher Vorgaben,
    in: SR 2017, S. 31-40 (zusammen mit Thomas Klein). 
  • Kein Einsatz von Leiharbeitnehmern als Streikbrecher - Die Neuregelung in § 11 Abs. 5 AÜG n.F. im Hinblick auf Auslegung, Schutzlücken, Rechtsfolgen und Durchsetzung,
    in: AuR 2017, S. 100-105 (zusammen mit Thomas Klein).
  • Vorlagen an den EuGH: Passives/aktives Wahlrecht,
    Anmerkung zu KG Berlin, Vorlagebeschluss vom 16.10.2015 - 14 W 89/15,
    in: ZESAR 2016, S. 421-425 (zusammen mit Thomas Klein).