Schriftenverzeichnis von Professor Dr. Peter Krause Universität Trier

 

 

Selbständige Schriften

  1. Die Lehre von der Arbeit in der Philosophie des Deutschen Idealismus und ihre Bedeutung für das Recht     
    Phil. Diss. Saarbrücken 1966
  2. Rechtsformen des Verwaltungshandelns 
    Habilitationsschrift, Duncker & Humblot, Berlin 1974
  3. Das Risiko des Straßenverkehrsunfalles - Zuordnung und Absicherung. Gutachten, erstattet im Auftrage des Deutschen Sozialgerichtsverbandes e.V. 
    Schriftenreihe des Deutschen Sozialgerichtsverbandes, 1974, Bd. 12.
  4. Die Neukonzeption des Sozialhilferechts und die Situation blinder Menschen
    Studien zum öffentlichen Recht und zur Verwaltungslehre, Bd. 20, 1978 (mit Heinrich Scholler)
  5. Gemeinschaftskommentar zum Sozialgesetzbuch
    Gemeinsame Vorschriften für die Sozialversicherung (SGB IV-1)      
    Neuwied u. a. 1978, zusammen mit Bernd v. Maydell, Detlef Merten und Jan Meydam
  6. Empfiehlt es sich, soziale Pflege- und Betreuungsverhältnisse gesetzlich zu regeln?
    Gutachten E zum 52. Deutschen Juristentag, Wiesbaden 1978
  7. Eigentum an subjektiven öffentlichen Rechten   
    Berlin 1982
  8. Die Vereinbarkeit der Vorschläge der Sachverständigenkommission „Alterssicherungssysteme“ zur Umgestaltung der Beamtenversorgung mit dem Grundgesetz
    Verantwortung und Leistung, Schriftenreihe der Arbeitsgemeinschaft der Verbände des höheren Dienstes, Heft 10/Juni 1984
  9. Entwurf eines Gesetzes zur Verbesserung der sozialen Sicherung von kinderbetreuenden Elternteilen im Rahmen der gesetzlichen Rentenversicherung (mit Begründung und Beilage)     
    Erziehungsleistungen im Rentenrecht, hrsg. v. d. Deutschen Liga für das Kind in Familie und Gesellschaft, Strüder-Verlag, Neuwied, 1984
  10. Entwurf eines Gesetzes zur Absicherung des Pflegerisikos          
    Frankfurt a. Main 1986         
    Vorveröffentlichung in: Nachrichtendienst des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge 1986, S. 419-429
  11. Rechtsgutachten zur Vereinbarkeit der gesetzlichen Bestimmungen über die Beitragssatzgestaltung der Krankenkassen, insofern diese unterschiedlich Beitragsbelastungen der Versicherten nicht verhindern im Auftrag der Hans-Böckler-Stiftung,
    Frankfurt 1987
  12. Aufklärung und Gesetzgebung - 200 Jahre Entwurf eines Allgemeinen Gesetzbuchs für die Preußischen Staaten      
    Ausstellungskatalog Nr. 17 der Trierer Bibliotheken, hrsg.g. von der Stadtbibliothek Trier und der Universität Trier, 1988
  13. Personenbezogene Informationen im Leistungssystem der gesetzlichen Krankenversicherung und das Persönlichkeitsrecht der Versicherten        
    Forschungsbericht. Dr. Kurt Friede/Prof. Dr. Peter Krause. Hrsg. Bundesminister für Arbeit und Sozialordnung. Bonn 1988
  14. Der Arbeitsunfall   - Seine Tatbestandsfeststellung und seine Beurteilung nach den Bestimmungen der RVO, der Rechtsprechung und dem Schrifttum. Kommentar.
    Wiesbaden 1990, zusammen mit Martin Babel
  15. Gemeinschaftskommentar zum Sozialgesetzbuch. Verwaltungsverfahren. GK-SGB X1) Neuwied u. a. 1991, zusammen mit Albert v. Mutius, Friedrich E. Schnapp und Joachim Siewert
  16. Gemeinschaftskommentar zum Sozialgesetzbuch - Gemeinsame Vorschriften für die Sozialversicherung (GL-SGB IV). Neuwied u. a. 1992, zus. Mit Wilfried Gleitze, Bernd von Maydell und Detlef Merten, XXXIV, 989 S.
  17. Carl Gottlieb Svarez, Entwurf eines allgemeinen Gesetzbuches für die Preußischen Staaten, Band 1, Erster Teil, Erste Abteilung, Stuttgart-Bad Cannstadt 1996
  18. Carl Gottlieb Svarez, Kronprinzenvorlesungen, Eigene Werke, Band 4.1, Erster Teil. Staatsrecht, Stuttgart-Bad Cannstatt 2000
  19. Carl Gottlieb Svarez, Kronprinzenvorlesungen, Eigene Werke, Band 4.2, Zweiter Teil. Das positive preußische Recht, Stuttgart-BadCannstatt 2000
  20. Carl Gottlieb Svarez, Entwurf eines allgemeinen Gesetzbuches für die Preußischen Staaten, Band 2, Erster Teil, Zweite Abteilung, Stuttgart-Bad Cannstatt 2003
  21. Carl Gottlieb Svarez, Entwurf eines allgemeinen Gesetzbuches für die Preußischen Staaten, Band 3, Erster Teil, Dritte Abteilung, Stuttgart-Bad Cannstatt 2003
  22. Carl Gottlieb Svarez, Entwurf eines allgemeinen Gesetzbuches für die Preußischen Staaten, Band 4, Zweiter Teil, Erste Abteilung, Stuttgart-Bad Cannstatt 2004
  23. Carl Gottlieb Svarez, Entwurf eines allgemeinen Gesetzbuches für die Preußischen Staaten, Band 5, Zweiter Teil, Zweite Abteilung, Stuttgart-Bad Cannstatt 2004
  24. Carl Gottlieb Svarez, Entwurf eines allgemeinen Gesetzbuches für die Preußischen Staaten, Band 6, Zweiter Teil, Dritte Abteilung, Stuttgart-Bad Cannstatt 2004
  25. Carl Gottlieb Svarez, Gemeinsames Register zum Entwurf eines allgemeinen Gesetzbuches, zum Allgemeinen Gesetzbuch und zum allgemeinen Landrecht, Stuttgart-Bad Cannstatt 2004
  26. Rechtswissenschaften in Trier. Die Geschichte der juristischen Fakultät von 1473 bis 1798. Köln u. a. 2007

 

Edition von Gesetzestexten

  1. Verfassung und Verwaltungsgesetze des Saarlandes
    Kleine Gesetzessammlung des Saarlandes Bd. 1, 1971 (4. Aufl. 1980) (mit Volker Lohse)
  2. Planungs-, Wasser-, Wege-, Schul- und Presserecht des Saarlandes
    Kleine Gesetzessammlung des Saarlandes Bd. 2, 1972 (mit Volker Lohse)
  3. Staatsrecht des Saarlandes Kleine Gesetzessammlung des Saarlandes, Bd. IV 1975
  4. Sozialgesetze 1. Textausgabe mit einer Einführung. Neuwied 1980
  5. Sozialgesetze 2. Textausgabe mit einer Einführung. Neuwied 1980
  6. Sozialgesetze Textausgabe mit einer Einführung, 2. Auflage, Neuwied u. a. 1984
  7. Sozialgesetze Textausgabe mit einer Einführung 3. Auflage, Neuwied u. a. 1987

 

Aufsätze in Zeitschriften und Sammelwerken:

  1. Entzug des rechtlichen Gehörs durch § 412 Abs. 2 StPO?         
    Monatsschrift für Deutsches Recht  1964, S. 896-898
  2. Unvollständige Familie und Auflösung der Ehe im Sozialrecht. Risiko - Rechtslage – Reform 
    Zeitschrift für Sozialreform, 1969, S. 129-148, 200-210, 260-274 (mit Franz Ruland)
  3. Zur Versicherungspflicht wissenschaftlicher Hilfskräfte 
    Zeitschrift für Sozialreform, Heft 7 u. 8/1969, S. 462-473 (mit Hans F. Zacher)
  4. Ein neues Modell für den Familienlastenausgleich?        
    Zeitschrift für das gesamte Familienrecht 1969, S. 617-622
  5. Die Willenserklärung des Bürgers im Bereich des öffentlichen Rechts   
    Verwaltungsarchiv 61 (1970), S. 297-341
  6. Verfahrensrechtliche Probleme der Entscheidung über den Rechtsweg und der Ver­wei­sung von Rechtsweg zum Rechtsweg      
    Zeitschrift für Zivilprozeß , 1970, S. 289-327
  7. Hochschulprüfungen und ihre Kontrolle als Rechtsproblem      
    Wissenschaftsrecht, 1970, S. 118-136
  8. Zur Verfahrensgestaltung nach fehlerhafter Rechtswegentscheidung     
    Die öffentliche Verwaltung 1970, S. 695-702Sozialreform nach unten - Zur verfassungsrechtlichen Beurteilung der Beseitigung der steuerlichen Kinderfreibeträge      
    Deutsches Ärzteblatt, 1970, S. 2220-2223
  9. Recht und Prüfungswesen
    Brigitte Eckstein (Hrsg.), Hochschulprüfungen: Rückmeldung oder Repression, Blick­punkt Hochschuldidaktik, Heft 13, 1971, S. 17-27
  10. Fragen der sozialen Sicherung der geschiedenen Frau     
    Evangelische Akademie Bad Boll (Hrsg.), Das Recht der verheirateten und geschiedenen Frau, 1971, S. 58-73
  11. Zur rechtlichen Einordnung der Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst       
    Zeitschrift für Sozialreform, /1972, S. 129-141, 203-215
  12. Das Raumordnungsrecht im Saarland      
    Volker Lohse/Peter Krause (Hrsg.), Planungs-, Wege-, Wasser-, Schul- und Presserecht des Saarlandes, Kleine Gesetzessammlung des Saarlandes, Bd. 2, 1972, S. 1-6 (siehe auch IV 2)
  13. Das Wegerecht im Saarland          (wie 13)S. 17-30
  14. Das Wasserrecht im Saarland        (wie 13) S. 97-110
  15. Soziale Versicherung der Frau - Risiko, Rechtslage, Reform      
    Politische Akademie Eichholz (Hrsg.), Probleme der Sicherung der Frau in unserer Industriegesellschaft, 1971, S. 18-45
  16. Art. „Gesellschaft“           
    Hermann Krings/Hans Baumgartner/Christoph  Wild, Handbuch philosophischer Grundbegriffe, Bd. 1, 1973, S. 557-567
  17. Art. „Herrschaft“   (wie 17), S. 688-692
  18. Willensmängel bei mitwirkungsbedürftigen Verwaltungsakten und öffentlich-rechtlichen Verträgen   
    Juristische Schulung 1972, S. 425-430
  19. Die sozialen Risiken und Gefahrenlagen. Zuordnung zu den einzelnen Zweigen der sozialen Sicherheit        
    Zeitschrift für Sozialreform 1972, S. 385-401, 509-522
  20. Richter und Vollstrecker  
    Juristenzeitung 1972, S. 413
  21. Freies Mandat und Kontrolle der Abgeordnetentätigkeit
    Die öffentliche Verwaltung 1974, S. 325-338
  22. Der Arbeitskampf in der Sozialversicherung       
    Der Betrieb 1974 Beilage Nr. 14 12 S.
  23. Landesplanung und Straßenrecht. Ein Prüfungsgespräch
    In: Theodor Maunz (Hrsg.) Schriftenreihe Wahfachexaminatorium 4, 1974, S. 116-122
  24. Prüfungsklausur: Rentenversicherungsrecht und Verfahren        
    In: Hans F. Zacher (Hrsg.) Schriftenreihe Wahfachexaminatorium 5, 1974, S. 83-90
  25. Prüfungsklausur: Verwaltungsentscheidung        
    Franz Knöpfle, Werner Thieme (Hrsg.) Schriftenreihe Wahfachexaminatorium 10, 1975, S. 79-91
  26. Die Gebiets- und Verwaltungsreform im Saarland          
    Archiv für Kommunalwissenschaft, 1974, S. 277-290
  27. Wann besteht Anspruch auf Unfall-Fürsorge? Die Kriterien für die Einstufung als „Dienstunfall“
    Mitteilungen des Hochschulverbandes 1975, S. 195-202
  28. Der Stimmengleichstand im saarländischen Landtag und seine verfassungsrechtlichen Auswirkungen
    Die öffentliche Verwaltung 1975, S. 401-405
  29. Die Entwicklungsgeschichte des Sozialgesetzbuchs       
    Blätter für Steuerrecht, Sozialversicherung und Arbeitsrecht 1977, S. 65-69
  30. Die Neukonzeption des Sozialhilferechts und die Situation blinder Menschen
    Zeitschrift für Sozialhilfe 1977, S. 257-263 mit Heinrich Scholler
  31. Die Neukonzeption des Sozialhilferechts und die Situation blinder Menschen
    Vierteljahresschrift für Sozialrecht 1977, S. 281-291 mit Heinrich Scholler
  32. Die Neukonzeption des Sozialhilferechts und die Situation blinder Menschen Nachrichtendienst des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge 1977, S. 357-361 mit Heinrich Scholler
  33. Die Entwicklungsgeschichte des Sozialgesetzbuchs       
    In: Karl-Heinz Casselmann (Hrsg.) Sozialgesetzbuch - Gemeinsame Vorschriften für die Sozialversicherung (SGB IV - 1), Textausgabe mit zwölf einführenden Aufsätzen, 1977, S. 1-28
  34. Die Entwicklung des deutschen Sozialrechts bis zum Sozialgesetzbuch
    In: Der Präsident der Universität Trier (Hrsg.) Trierer Beiträge: Aus Forschung und Lehre an der Universität Trier, Trier 1977, S. 1-5
  35. Die Selbstverwaltung in der Krankenversicherung - Rückblick und Ausblick
    Die Betriebskrankenkasse, Heft 1/1979, S. 4-13
  36. Bundessozialgericht und allgemeines Verwaltungsrecht 
    Neue Juristische Wochenschrift 1979, S. 1007-1016
  37. Das öffentlich-rechtliche Schuldverhältnis in der Rechtsprechung des Bundessozialgerichts
    Blätter für Steuerrecht, Sozialversicherung und Arbeitsrecht 1979, S. 145-152
  38. Aufsicht in der Sozialversicherung          
    In: Deutscher Sozialgerichtsverband (Hrsg.) Sozialrechtsprechung:  Verantwortung für den sozialen Rechtsstaat, Festschrift zum 25jährigen Bestehen des Bundessozialgerichts, 1979, Bd. 1, S. 185-215
  39. Die Situation der Rentner aus sozialrechtlicher Sicht     
    Deutsche Rentenversicherung 1979, S. 234-246
  40. Die höchstrichterliche Rechtsprechung zum SGB I (Allgemeiner Teil) und zum SGB IV (Gemeinsame Vorschriften für die Sozialversicherung)    
    Jahrbuch des Sozialrechts der Gegenwart, Bd. 1 1979, S. 73-96
  41. Das Sozialrechtsverhältnis, Vortrag auf der Ersten Sozialrechtslehrertagung in Kassel am 16. Mai 1979        
    Schriftenreihe d. Deutschen Sozialgerichtsverbandes, Bd. 18: Das Sozialrechtsverhältnis/Erste Sozialrechtslehrertagung. Essen 1980, S. 12-49
  42. Fremdlasten der Sozialversicherung        
    Gesellschaft für Rechtspolitik Trier ( Hrsg.) Bitburger Gespräche, Jahrbuch 1979 /80, S. 249-290
  43. § 6 Nr. 2 BImSchG im Vereinfachten Verfahren
    - Zur Prüfungs- und Entscheidungsbefugnis über das Entgegenstehen von öffentlich-rechtlichen Vorschriften -
    Gewerbearchiv 1980, S. 41-46
  44. Einführung in das Sozialrecht      
    In: Hermann-Luchterhand-Verlag (Hrsg.) Sozialgesetze 1. Textausgabe mit einer Einführung.     
    Neuwied 1980, 1980, S. 21-82
  45. Einführung in das Recht der Sozialversicherung 
    In: Hermann-Luchterhand-Verlag (Hrsg.) Sozialgesetze 2. Textausgabe mit einer Einführung.     
    Neuwied 1980, S. 17-34
  46. Bestehen baurechtliche Bedenken gegen die Errichtung einer nach § 4 der 4. BImSchV genehmigungsbedürftigen Anlage in einem Mischgebiet?           
    Baurecht 1980, S. 318-327
  47. Allgemeines Verwaltungsverfahrensrecht und Sozialverwaltungsverfahrensrecht - Zugleich eine Übersicht über SGB X, 1. Kapitel           
    Blätter für Steuerrecht, Sozialversicherung und Arbeitsrecht 1980, S. 377-382
  48. Formen des Verwaltungshandelns im Hinblick auf die Sozialversicherungsträger
    Mitteilungen des Landesversicherungsanstalt Oberfranken und Mittelfranken, 1980, S. 474-484
  49. Die höchstrichterliche Rechtsprechung zum SGB-I (Allgemeiner Teil) und zum SGB-IV (Gemeinsame Vorschriften über die Sozialversicherung)          
    Jahrbuch des Sozialrechts der Gegenwart, Bd. 2 1980, S. 35-52
  50. Fremdlasten der Sozialversicherung        
    Vierteljahresschrift für Sozialrecht Bd. VIII, 1980, S. 115-163
  51. Verfassungsentwicklung im Saarland 1958-1979
    Jahrbuch des öffentlichen Rechts der Gegenwart, Neue Folge, Bd. 29/1980, S. 393-466
  52. Datenschutz und Grundgesetz     
    Datenverarbeitung im Recht 1980, S. 229-269
  53. Datenschutz und Grundgesetz     
    In: Gesellschaft für Versicherungswissenschaft und -gestaltung  e. V. (Hrsg.) 135. Datenschutz im Gesundheits- und Versicherungswesen. Ergebnisse der Arbeitstagung der Gesellschaft für Versicherungswissenschaft und –gestaltung e. V.   Informationsdienst 135 (1980). S. 7-28; 51-55
  54. Das neue Sozialgesetzbuch: Verwaltungsverfahren        
    Neue juristische Wochenschrift 1981, S. 81-114
  55. Die Entwicklung der sozialen Grundrechte        
    In: Günter Birtsch (Hrsg.) Grund- und Freiheitsrechte im Wandel von Gesellschaft und Geschichte, 1981, S. 402-431
  56. Rechtsprobleme einer Konkretisierung von Dienst- und Sachleistungen           
    Wolfgang Gitter (Hrsg.) Im Dienst des Sozialrechts, Festschrift für Georg Wannagat zum 65. Geburtstag Köln 1981, S. 239-255
  57. Der Schutz von Ehe und Familie in der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts
    Zeitschrift für Sozialreform 1981, S. 415-430
  58. Die Bestimmung des Inhalts von sozialen Dienst- und Sachleistungen  
    Helmut Klages und Detlef Merten (Hrsg.) Sozialpolitik durch soziale Dienste, Schriftenreihe der Hochschule Speyer Bd. 82, 1981, S. 67-77
  59. Krankenversicherungsrecht (materielles Recht mit Selbstverwaltung, Aufsicht und Verfahrensrecht) (Fall Taube)    
    In: Hans F. Zacher (Hrsg.) Wahlfach Sozialrecht- Einführung mit Examinatorium 2. Aufl. Heidelberg 1981 S. 91-103
  60. Die höchstrichterliche Rechtsprechung zum SGB-I (Allgemeiner Teil) und zum SGB-IV (Gemeinsame Vorschriften für die Sozialversicherung)    
    Jahrbuch des Sozialrechts der Gegenwart, Bd. 3 1981, S. 49-64
  61. Verwaltungsverfahren und Schutz der Sozialdaten nach dem Sozialgesetzbuch - Im Vergleich mit dem Verwaltungsverfahrensgesetz des Bundes und dem alten Recht -
    Jahrbuch des Sozialrechts d. Gegenwart, Bd. 3 1981, S. 279-297Das Kassenarztrecht „100 Jahre Deutsche Sozialgerichtsbarkeit“,        
    Die Sozialgerichtsbarkeit 1981, S. 404-412
  62. Das Paradoxon der Mitwirkung von passiv Sozialbetreuten       
    In: Hans Braun (Hrsg.) Selbstverantwortung in der Solidargemeinschaft, 1981, S. 101-114
  63. Soziale Sicherung bei chronischer Krankheit und Behinderung. 
    In: Deutsche Vereinigung für Sozialdienst im Krankenhaus e. V. (Hrsg.) Sozialdienst im Krankenhaus. Sonderdruck 1/1981 Bundesfortbildungstagung der  Deutschen Vereinigung für Sozialdienst im Krankenhaus e. V. am 12. und 13. Mai 1981 in Trier. S. 11-24.  
  64. Das studentische Rechtsverhältnis          
    Christian Flämig (Hrsg.) Handbuch des Wissenschaftsrechts, Bd. 1 1. Aufl. 1982, S. 513-635
  65. Landesbericht zur sozialen Sicherung im öffentlichen Dienst in der Bundesrepublik Deutschland
    Hans F. Zacher (Hrsg.) Soziale Sicherung im öffentlichen Dienst, Tagung der Gesellschaft für Rechtsvergleichung, Frankfurt a. Main  1981, Schriftenreihe für Internationales und vergleichendes Sozialrecht, Bd. 7 1982, S. 19-116
  66. Der Anspruch auf Konsequenz im Unrecht - Zur Amtspflicht der Kassenärztlichen Vereinigung, ungültige Normen anzuwenden - 
    Die Sozialgerichtsbarkeit 1981, S. 191-195
  67. Das historische Argument zur Begründung einer Bundeskompetenz für das Staatshaftungsgesetz
    Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht 1982, S. 281-285 (mit Herbert Schmitz)Die Sozialversicherung - keine ergänzende Haftpflichtversicherung      
    Neu juristische Wochenschrift 1982, S. 2293-2298
  68. Le Contentieux Social en Allemagne [Sozialrechtliche Streitigkeiten].    
    Université Catholique de Louvain Faculte de Droit. XI. Journées d’Etudes Juridiques Jean Dabin. Le Code Judiciaire [..]. Documentation. Louvain la Neuve 14- 15 Octobre 1982.
  69. Die Rechtsbeziehungen zwischen Kassenarzt und Kassenpatient          
    Die Sozialgerichtsbarkeit 1982, S. 425-432
  70. Soziale Sicherung bei chronischer Krankheit und Behinderung. Vortrag für die  Reha-Fachtagung Bad Krotzingen   
    Hartmut Weber-Falkensamer (Hrsg.) Einführung in Sozialarbeit/Sozialpädagogik im Gesundheitswesen. Arbeitsbuch für soziale Berufe Erlangen 1982, S. 63-77
  71. Die höchstrichterliche Rechtsprechung zum SGB-I (Allgemeiner Teil) und zum SGB-IV (Gemeinsame Vorschriften für die Sozialversicherung)    
    Jahrbuch des Sozialrechts der Gegenwart, Bd. 4 1982, S. 47-76
  72. Vertrauensschutz im Steuerrecht und im Abgabenrecht der Sozialversicherung - zugleich eine Besprechung der Entscheidung des Bundessozialgerichts vom 18.11.1980 - 12 RK 59-79 -
    Die Sozialgerichtsbarkeit 1983, S. 1-8
  73. Wettbewerbliche Grenzen der Selbstabgabe und Sachleistungsprinzip der gesetzlichen Krankenversicherung
    Zeitschrift für Szialhilfe 1983, S. 132-141 (Festgabe für Viktor Weidner Heft 4/5)
  74. Reformbedürftigkeit des § 116 Abs. 2 SGB X     
    Zeitschrift f. Sozialhilfe und Sozialgesetzbuch (1983, S. 110
  75. Keine Kompetenz zu verbindlicher Gebührenregelung für Heilberufe für den Bund und den Verordnungsgeber        
    Medizinrecht 1983, S. 81-120.
  76. Rechtsgutachten in Sachen GoÄ. Auszug           
    Rheinisches Ärzteblatt 37. Jahrgang 1983 S. 717 f.
  77. Grundrechtliche Grenzen staatlicher und privater Informationserhebung und –verarbeitung
    Der Betrieb 1983, Beilage Nr. 23, S. 1-15
  78. Die höchstrichterliche Rechtsprechung zum SGB-I (Allgemeiner Teil) und zum SGB-IV (Gemeinsame Vorschriften für die Sozialversicherung)    
    Jahrbuch des Sozialrechts der Gegenwart, Bd. 5 1983, S. 35-50
  79. Kriegsopferversorgung, Erläuterungen    
    Werner Henning (Hrsg.) Handbuch zum Sozialrecht (HzS), Gruppe 9c, 3. Aufl., Stand: März 1984 S. 201-228.
  80. Verwaltungsentscheidung (Klausur Nr. 6)          
    Franz Knöpfle (Hrsg.) Verwaltungslehre, Einführung und Fälle, 2. Aufl. Heidel­berg 1984, S. 97-109
  81. Das Recht auf informationelle Selbstbestimmung           
    Juristische Schulung 1984, S. 265-275
  82. Le contentieux social en droit judiciaire allemand          
    L’evolution de droit judiciaire, Brüssel 1984, S. 437-452
  83. Wahlfreiheit des Leistungsempfängers und Bestimmungsrecht der Leistungsträger - am Beispiel der Therapieeinrichtungen für Suchtkranke         
    Zeitschrift f. Sozialhilfe u. Sozialgesetzbuch - ZfSH/SGB, Heft 2/1984, S. 51-61
  84. Die Selbstverwaltung der Sozialversicherungsträger in der Rechtsprechung des RVA und des BSG    
    Deutscher Sozialgerichtsverband /Georg Wannagat) Entwicklung des Sozialrecht – Aufgabe der Rechtsprechung. Festgabe aus Anlaß des 100jährigen Bestehens der sozialgerichtlichen Rechtsprechung Köln u. a. 1984, S. 575-607
  85. Haushaltswirksame Entscheidungen der Gerichte - zu politischen Grenzen der Rechtsprechung -
    Bernd Rüthers und Klaus Stern, Festschrift zum 10jährigen Bestehen der Gesellschaft für Rechtspolitik, 1984, 209-225
  86. Die Fortentwicklung des Rechts der sozialen Sicherheit zwischen Anpassungszwang und Bestandsschutz     
    Die öffentliche Verwaltung 1984, S. 740-748          
    Wieder abgedruckt in: Rolf Stober (Hrsg.) Eigentumsschutz sozialrechtlicher Positionen, Köln Berlin Bonn Mücnchen 1986 S. 198-203.
  87. Das Gesundheitshandwerk zwischen Gewerbe-, Gesundheits-, Sozial- und Wettbewerbsrecht - Insbesondere zur Zulässigkeit von Teilzeitfilialen        
    Gewerbearchiv 1984, S. 313-317, S. 358-369
  88. Die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts zum Privatrecht    
    Juristenzeitung 1984, S. 656-663, S. 711-719, S. 828-835
  89. Beitragszahlung für Ausfallzeiten - Ausfallzeiten nur kraft Beitragszahlung - Zum so­zial­politischen und verfassungsrechtlichen Problem einer neuen Erfindung -
    Deutsche Rentenversicherung 1984, S. 520-525
  90. Die höchstrichterliche Rechtsprechung zum SGB I (allgemeiner Teil) und zum SGB IV (Gemeinsame Vorschriften für die Sozialversicherung)    
    Jahrbuch des Sozialrechts der Gegenwart, Bd. 6 1984, S. 53-70
  91. Popularklage oder Geltendmachung eines grundrechtlichen Abwehranspruchs gegen verfassungswidrige Aufgabenwahrnehmung (zu BVerfG Beschl. v. 18. 04. 1984 - 1 BvL 43/81, NJW 1984, 1805)   
    NVwZ, Heft 2/1985, S. 87-90
  92. Einführung in das Sozialrecht der Bundesrepublik Deutschland            
    In: Hermann-Luchterhand-Verlag (Hrsg.)  Sozialgesetze, Textausgabe, 2. Auflage, Neuwied und Darmstadt 1984 S. 17-74
  93. Die verfassungsrechtliche Zulässigkeit des Regierungsentwurfs eines Gesetzes zur Neu­ordnung der Hinterbliebenenrenten sowie zur Anerkennung von Kinder­er­zie­hungs­­zeiten in der gesetzlichen Rentenversicherung       
    Deutsche Rentenversicherung 1985, S. 254-271
  94. Steuer- und Sozialgeheimnis im Gewerberecht   
    Die öffentliche Verwaltung 1985, S. 549-558 (zusammen mit Robert Steinbach)
  95. Die sozialen Dienste im System der Sozialversicherung, der sozialen Entschädigung und der Sozialhilfe        
    Zeitschrift für Sozialhilfe u. Sozialgesetzbuch 1985, S. 346-357
  96. Die Rente wegen verminderter Erwerbsfähigkeit in der gesetzlichen Rentenversicherung im Lichte des Gesetzes- und Richterrechts  
    Hundert Jahre sozialgerichtliche Rechtsprechung, Vhdlg. d. Dt. Sozialrechtsverbandes, Dritter Sozialgerichtstag, Schriftenreihe d. Dt. Sozialrechtsverbandes, Bd. XXVI, 1985, S. 56-92
  97. Der Widerruf der Beteiligung an der Kassenpraxis nach der Rechtsprechung des Bundessozialgerichts (zugleich als Besprechung des Urteils d. 6. Senats d. BSG v. 23. 05. 1984 - 6 RKa 21/83 -)      
    Die Sozialgerichtsbarkeit 1985, S. 485-490
  98. Die höchstrichterliche Rechtsprechung zum SGB I (Allgemeiner Teil) und zum SGB IV (Gemeinsame Vorschriften für die Sozialversicherung)    
    Jahrbuch des Sozialrechts der Gegenwart, Bd. 7 1985, S. 37-52
  99.  Sozialstaat und Sozialrecht         
    Juristische Schulung  1986, S. 349-354
  100. Die Familie in der Rentenversicherung    
    Deutsche Rentenversicherung 1986, S. 280-293
  101. Der Schutz von Ehe und Familie in der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts
    Archiv für Wissenschaft und Praxis der sozialen Arbeit 1986, S. 18-47
  102. Funktion einer amtlichen Gebührenordnung       
    Freier Verband Deutscher Zahnärzte e. V. (Hrsg.) Investitionsbedarf einer existenzfähigen Zahnarztpraxis, Schriftenreihe des Freien Verband Deutscher Zahnärzte e. V. Referate zum XI. Presseseminar, Berlin 1986, S. 45-58
  103. Ehe und Familie im sozialen Sicherungssystem  
    Heiner Marré und Johannes Stüting (Hrsg.) Der Schutz von Ehe und Familie, Essener Gespräche zum Thema Staat und Kirche Band 21. Münster 1986, S. 72-91
  104. Carl Gottlieb Svarez (1746-1798)
    Die Verwaltung, 1986, S. 277-304
  105. Gesetzgeber contra Altersschwemme (Übungshausarbeit im öffentlichen Recht (zusammen mit Robert Steinbach)   
    Juristische Ausbildung 1986, S. 662-670
  106. Die höchstrichterliche Rechtsprechung zum SGB I (Allgemeiner Teil) und zum SGB IV (Gemeinsame Vorschriften für die Sozialversicherung)    
    Jahrbuch des Sozialrechts der Gegenwart, Bd. 8 1986, S. 55-72Rechtsverhältnisse in der Leistungsverwaltung   
    Veröffentlichungen der Vereinigung deutscher Staatsrechtslehrer 45 (1987), S. 212-249
  107. Verfassungsrechtliche Möglichkeiten unmittelbarer Demokratie
    In: Josef Isensee und Paul Kirchof (Hrsg.) Handbuch des Staatsrechts der Bundesrepublik Deutschland,  Band II Demokratische Willensbildung – Die Staatsorgane des Bundes Heidelberg 1987, S. 313-337
  108. Die höchstrichterliche Rechtsprechung zum SGB I (Allgemeiner Teil) und zum SGB IV (Gemeinsame Vorschriften für die Sozialversicherung)    
    Jahrbuch des Sozialrechts der Gegenwart, Bd. 9 1987, S. 43-55
  109. Einführung in das Sozialrecht der Bundesrepublik Deutschland            
    Hermann-Luchterhand- Verlag (Hrsg.) Sozialgesetze Textausgabe 3. Auflage, Neuwied Darmstadt 1987 S. 19-77
  110. Rechtswissenschaft und medizinische Begutachtung      
    Hans-Dieter Wolff (Hrsg.) Die Sonderstellung des Kopfgelenkbereichs Grundlagen, Klinik, Begutachtung. Berlin 1987, S. 185-188
  111. Strukturprinzipien der gesetzlichen Krankenversicherung - Finanzierungs-, Leistungs- und Gliederprobleme 
    Die Strukturreform der Krankenversicherung; Verhandlungen  d. Deutschen Sozialrechtsverbandes, Schriftenreihe des Deutschen Sozialrechtsverbandes Bd. 30 Wiesbaden 1988 S. 32-47
  112. Selbstverwaltung als mittelbare Staatsverwaltung: Ihre verfassungsrechtliche Problematik
    Gérard Gäfgen (Hrsg.) Neokorporatismus und Gesundheitswesen, Gesundheitsökono­mische Beiträge Baden-Baden 1988, S. 253-270
  113. Alterssicherung in der sozialen Marktwirtschaft  
    Zeitschrift f. Sozialreform 1988 S. 318-320, S. 369-382
  114. Die verfassungsrechtliche Problematik der Alterssicherung im sozialen und wirtschaftlichen Wandel (Vortrag bei der IWG Bonn) 
    Aktionsgemeinschaft Soziale Marktwirtschaft e. V. (Hrsg.) Die Zukunft der Alterssicherung: Grundsicherung und private Vorsorge  Heidelberg 1988, S. 47-56
  115. Die Versorgung der Amtsträger im Bund und in den Ländern    
    Alterssicherungssysteme im Vergleich; Schriften des Wissenschaftlichen Instiuts Öffentlicher Dienst Bonn Bd. 8. Regensburg 1988, S. 19-36
  116. Probleme des Versorgungs- und Rehabilitationsrechts,   
    in: Eckard Knappe und Bernd Frick (Hrsg.) Schwerbehinderte und Arbeitswelt Frankfurt a. Main 1988, S. 59-72
  117. Stichwort: Saarland II. Staat und Verfassung.     
    Görres-Gesellschaft zur Pflege der Wissenschaft (Hrsg.) Staatslexikon 7. Aufl. 1988, Bd. 4, S. 975-986
  118. Stichwort: Sozialgerichtsbarkeit   
    wie Nr. 119, S. 1293-1295
  119. Die höchstrichterliche Rechtsprechung zum SGB I (Allgemeiner Teil) und zum SGB IV (Gemeinsame Vorschriften für die Sozialversicherung)    
    Jahrbuch des Sozialrechts der Gegenwart, Bd. 10 1988, S. 59-73
  120. Einleitung: Vernunftrecht und Rechtsreform      
    Peter Krause (Hrsg.) Aufklärung. Interdisziplinäre Halbjahresschrift zur Erforschung des 18. Jahrhunderts und seiner Wirkungsgeschichte, Jg. 6 Heft 2: Vernunftrecht und Rechtsreform, Hamburg 1988 S. 3-6
  121. Naturrecht und Kodifikation Wie 122  S. 7-28
  122. Johann Heinrich Wloemer und das „General-Juden-Reglement für Süd- und Neuostpreußen“ Wie 122 S. 105-117
  123. Christoph Goßler (1752-1816) Wie 122 S. 119-121
  124. Die Stellung der Gesundheitshandwerker und ihrer Verbände im Sozialgesetzbuch Fünftes Buch       
    Zeitschrift für Sozialhilfe und Sozialgesetzbuch 1989, S. 416-423
  125. Altersicherung
    Norbert  Blüm und Hans F. Zacher (Hrsg.) Festschrift „40 Jahre Sozialstaat Bundesrepublik Deutschland“, Baden-Baden 1989, S. 431-445
  126. Die höchstrichterliche Rechtsprechung zum SGB I (Allgemeiner Teil) und zum SGB IV (Gemeinsame Vorschriften für die Sozialversicherung)    
    Jahrbuch des Sozialrechts der Gegenwart, Bd. 11 1989, S. 49-61 mit Heinz Jürgen Sattler
  127. Möglichkeiten, Grenzen und Träger des autonomen Sozialrechts          
    Vierteljahresschrift für Sozialrecht 1990, S. 107-122
  128. Die höchstrichterliche Rechtsprechung zum SGB I (Allgemeiner Teil) und zum SGB IV (Gemeinsame Vorschriften für die Sozialversicherung)    
    Jahrbuch des Sozialrechts der Gegenwart, Bd. 12 1990, S. 37-48 mit Heinz Jürgen Sattler
  129. Carl August von Struensee (1735-1804)  
    in: Klaus Gerteis (Hg.) Zum Wandel von Zermoniell und Gesellschaftsritualen in der Zeit der Aufklärung,  Aufklärung Jg. 6. Heft 2 1991 S. 97-99. zusammen mit Horst Mühleisen
  130. Die höchstrichterliche Rechtsprechung zum SGB I (Allgemeiner Teil) und zum SGB IV (Gemeinsame Vorschriften für die Sozialversicherung)    
    Jahrbuch des Sozialrechts der Gegenwart, Bd. 13 1991, S. 73-87 mit Heinz Jürgen Sattler
  131. Die teilweise Leitungsminderung als Grenzproblem der Arbeitslosen- und der Invaliditätsversicherung in der Bundesrepublik Deutschland
    Ingwer Ebsen (hrsg.) Invalidität und Arbeitsmarkt, Tagungsband zum wissenschaftlichen Symposium in Münster vom 6. bis 8. September 1990, Baden-Baden 1991 S. 189-204
  132. Neu Richter braucht das Land [Zum Aufbau von juristischen Fakultäten in den neuen Bundesländern]
    Rheinischer Merkur Nr. 11 v. 15.03.1991 S. 10
  133. Instrumente risiko-, bedarfs- und systemgerechter Finanzierung von Sozialleistungen
    Sozialfinanzverfassung.         
    Tagungsband zur 5. Sozialrechtslehrertagung 6.-8.3.1991 in Göttingen Schriftenreihe des deutschen Sozialrechtsverbandes Bd. 25 Wiesbaden 1992 S. 41-63
  134. Der Beitrag der Rechtswissenschaft zur Sozialpolitik     
    Juristenzeitung 17. Jhg. 1992 S. 845-856
  135. Bedarfslenkung bei Großgeräten durch Vergütungsausschluß    
    Die Sozialgerichtsbarkeit  1992 Heft 2, S. 55-59Zur Leistungsfähigkeit des Schiedsverfahrens im Kassenarztrecht        
    Rheinisches Zahnärzteblatt 1992 S. 43-48
  136. Gewaltenteilung und umfassender Rechtsschutz gegen die Verwaltung – Das Ressortreglement für Neuostpreußen 1797       
    In: Prace prawnicze wydane da uczczenia pracy naukowej Karola Gandora. Katowice 1992, S 19-49. Prace Naukowe Uniwersytetu Slaskiego nr 1271 (Gedächtnisschrift für Karl Gandor Gesammelte Arbeiten der schlesischen Universität Nr. 1271).
  137. Sozialversicherung durch Privatversicherung      
    Deutscher Verein für Öffentliche und Private Fürsorge (Hrsg.) Sozialpolitik und Wissenschaft: Positionen zur Theorie und Praxis der sozialen Hilfen Frankfurt a. Main 1992 S. 106-129Nachtgeschirr (?) mit Jesuitenszene. Berlin: Königliche Porzellan-Manufaktur (KPM) 1774-1776 - Eine Karrikatur auf Johann Heinrich Casimir Carmer und Carl Gottlieb Svarez in Schlesien -   
    In: Bischöflichen Dom- und Diözesanmuseum Trier und Bibliothek des Bisachöflichen Piesterseminars Trier (Hrsg.) Für Gott und die Menschen. Die Gesellschaft Jesu und ihr Wirken im Erzbistum Trier. Katalog-Handbuch zur Ausstellung im Bischöflichen Dom- und Diözesanmuseum Trier (Quellen und Abhandlungen zur Mittelrheinischen Kirchengeschichte; Band 66). Mainz 191 S. 427-430. 
  138. Die höchstrichterliche Rechtsprechung zum SGB I (Allgemeiner Teil) und zum SGB IV (Gemeinsame Vorschriften für die Sozialversicherung).   
    In: Jahrbuch des Sozialrechts der Gegenwart, Bd. 14 1992. S. 43-56 mit Heinz Jürgen Sattler
  139. Rapport sur la protection sociale des agents publics en Europe – En Allemagne          
    Associaton des Rencontres européennes des fonctions publiques (Hrsg.)  La protection sociale des agents publics en Europe.          
    La Documentation francaise 1993, S. 39-83, 465-467.
  140. Die höchstrichterliche Rechtsprechung zum SGB I (Allgemeiner Teil) und zum SGB IV (Gemeinsame Vorschriften für die Sozialversicherung).   
    In: Jahrbuch des Sozialrechts der Gegenwart, Bd. 15 1993, S. 73-86 mit Heinz Jürgen Sattler
  141. Zur Leistungsfähigkeit des Schiedsverfahrens im Kassenarztrecht.       
    In: Bernd Becker, Hans Peter Bull, Otfried Seewald (Hrsg.) Festschrift für Werner Thieme zum 70. Geburtstag.  Köln, Berlin, Bonn, München 1993, S. 769-781.
  142. Die höchstrichterliche Rechtsprechung zum SGB 1 (Allgemeiner Teil) und zum SGB IV (Gemeinsame Vorschriften für die Sozialversicherung).   
    In: Jahrbuch des Sozialrechts der Gegenwart, Band 16, 1994 S. 39-52 mit Heinz Jürgen Sattler
  143. Familienlastenausgleich und Sozialrecht
    In: Wilfried Bottke (Hrsg.) Familie als zentraler Grundwert demokratischer Gesell­schaften, Interdisziplinäre gesellschaftspolitische Gespräche an der Universität Augsburg Band 3  St. Ottilien  1994, S. 185-204.
  144. Die höchstrichterliche Rechtsprechung zum SGB I (Allgemeiner Teil) und zum SGB IV (Gemeinsame Vorschriften für die Sozialversicherung)    
    Jahrbuch des Sozialrechts der Gegenwart, Bd. 17 1995, S. 79-95 mit Heinz Jürgen Sattler
  145. Behinderte in der Rechtsprechung: Gelten die normativen Ansprüche faktisch?
    Diskussionsbeitrag 53 (September 1995)      
    Studien- und Forschungsschwerpunkt Services Administration & Management (Sam) und Zentrum für Arbeit und Soziales Universität Trier Fachbereich V 19 Seiten (Vortrag vom 9./10 Oktober 1994)
  146. Prinzipien des sozialen Rechtsstaates      
    In: Anton Rauscher (Hrsg.) Die soziale Dimension menschlichen Lebens, Interdisziplinäre gesellschaftspolitische Gespräche an der Universität Augsburg Band 3.  St. Ottilien  1995, S. 189-207
  147. Das gemeine Recht und seine Kodifikation durch das Allgemeine Landrecht
    Jörg Wolff (Hrsg.) Das Preußische Allgemeine Landrecht, Politische, rechtliche und soziale Wechsel- und Fortwirkungen, Heidelberg 1995  S. 69-95
  148. Die höchstrichterliche Rechtsprechung zum SGB I (Allgemeiner Teil) und zum SGB IV (Gemeinsame Vorschriften für die Sozialversicherung)    
    Jahrbuch des Sozialrechts der Gegenwart, Bd. 18, 1996, S. 43-60 mit Heinz Jürgen Sattler
  149. Die Entwicklung der Juristenfakultät      
    Juristische Fakultät der Universität Trier (Hrsg.) Die Aufgabe der Juristenfakultäten Festschrift für Otto Theisen, Berlin 1996, S. 83-126Das studentische Rechtsverhältnis          
    Christian Flämig (Hrsg.) Handbuch des Wissenschaftsrechts, Band 1, Zweite, völlig überarbeitete und erweiterte Auflage, 1996, S. 547-570.
  150. Krankenhausfinanzierung in verfassungsrechtlicher Sicht. Zur neueren Gesetzgebung
    Gesellschaft für Rechtspolitik Trier (Hrsg.) Bitburger Gespräche, Jahrbuch 1996, München 1996 S. 187-205Die höchstrichterliche Rechtsprechung zum SGB I (Allgemeiner Teil) und zum SGB IV (Gemeinsame Vorschriften für die Sozialversicherung)    
    Jahrbuch des Sozialrechts der Gegenwart Bd. 19, 1997, S. 73-92 mit Heinz-Jürgen Sattler
  151. Kant und das Allgemeine Landrecht       
    In: Franz Ruland (Hrsg.) Verfassung, Theorie und Praxis des Sozialstaats, Festschrift für Hans F. Zacher zum 70. Geburtstag, Heidelberg 1998 S. 423-439, 1998
  152. Die höchstrichterliche Rechtsprechung zum SGB I (Allgemeiner Teil) und zum SGB IV (Gemeinsame Vorschriften für die Sozialversicherung)    
    Jahrbuch des Sozialrechts der Gegenwart Bd. 20, 1998, S. 45-61 mit Heinz-Jürgen Sattler
  153. Das Spannungsverhältnis zwischen einheitlichem Bewertungsmaßstab und Honorar­ver­teilungsmaßstab,
    In: Friedrich E. Schnapp (Hrsg.) Probleme der Rechtsquellen im Sozialversicherungs­recht, Teil I, Tagungsband zum        5. Fachkolloquium des Instituts für Sozialrecht am 25./26. Juni 1997 in Bochum. Rankfurt a. Main 1998 S. 99-117Verfassungsrechtliche Möglichkeiten unmittelbarer Demokratie
    In: Josef Isensee und Paul Kirchof (Hrsg.) Handbuch des Staatsrechts der Bundes­republik Deutschland,  Band II Demokratische Willensbildung – Die Staatsorgane des Bundes Zweite, durchgesehene Auflage Heidelberg 1998 S. 313- 337
  154. Die Überforderung des aufgeklärten Absolutismus Preußens durch die Gesetzgebung
    In: Günter Birtsch und Dietmar Willweit (Hrsg.) Reformabsolutismus und ständische Gesellschaft: Zweihundert Jahre Preußisches Allgemeins Landrecht Beiheft 3 der Zeitschrift „Forschungen zur Brandenburgischen und Preußischen Geschichte, N. F. Berlin 1998, S. 131-211
  155. Öffentlicher Akkusationprozeß vor einem Judicium Parium. Carl Gottlieb Svarez: Vorschläge für eine Kriminalprozeßordnung 1786-1796  
    In: Eckhart Hellmuth, Immo Meenken und Michael Trauth (Hrsg.) Zeitenwende? Preußen um 1800. Festgabe für Günter Birtsch zum 70. Geburtstag Stuttgart-Bad Cannstadt 1999 S. 97-138Der Monarch als Depositar des Allgemeinwillens           
    In: Walther Gose/Thomas Würtenberger (Hrsg.) Zur Ideen- und Rezeptionsgeschich­te des Preußischen Allgemeinen Landrechts Stuttgart-Bad Cannstadt 1999 S. 155-184
  156. Die höchstrichterliche Rechtsprechung zum SGB I (Allgemeiner Teil) und zum SGB IV (Gemeinsame Vorschriften für die Sozialversicherung)    
    Jahrbuch des Sozialrechts der Gegenwart Bd. 21, 1999, S.93-107 mit Heinz-Jürgen Sattler
  157. Die Auswirkungen des westfälischen Friedens auf das Reichstaatsrecht
    In: Meinhard Schröder (Hrsg.) 350 Jahre westfälischer Friede, Verfassungsgeschichte, Staatskirchenrecht, Völkerrechtsgeschichte, Berlin 2000 S. 9-42
  158. Die höchstrichterliche Rechtsprechung zum SGB I (Allgemeiner Teil) und zum SGB IV (Gemeinsame Vorschriften für die Sozialversicherung)    
    Jahrbuch des Sozialrechts der Gegenwart Bd. 22, 2000, S.43-62 mit Heinz-Jürgen Sattler
  159. Trägt die Ära Woellner ihren Namen zu Recht?  
     Jörg Wolff (Hrsg.):Stillstand, Erneuerung und Kontinuität: Einsprüche zur Preußenforschung, Rechtshistorische Reihe, Bd. 234. Frankfurt a. Main 2001 S. 87-140.
  160. Die höchstrichterliche Rechtsprechung zum SGB I (Allgemeiner Teil) und zum SGB IV (Gemeinsame Vorschriften für die Sozialversicherung)    
    Jahrbuch des Sozialrechts der Gegenwart, Bd. 23 2001, S. 125-144 mit Heinz-Jürgen Sattler
  161. Das Allgemeine Landrecht als Naturrechtssurrogat. Zur Behandlung des § 10 II 17 ALR in Rechtsprechung und Literatur im ausgehenden Konstitutionalismus. Die Kreuzbergurteile des Preußischen Oberverwaltungsgerichts   
    In: Bernd Schünemann (Hrsg.) Das Menschenbild im weltweiten Wandel der Grundrechte. Schriften zum Öffentlichen Recht, Bd. 889, 2002, S. 233-258
  162. Die höchstrichterliche Rechtsprechung zum SGB-I (Allgemeiner Teil) und zum SGB-IV (Gemeinsame Vorschriften über die Sozialversicherung)          
    Jahrbuch des Sozialrechts der Gegenwart, Bd. 24 2002, S. 39-60 mit Heinz-Jürgen Sattler
  163. Die Verfassungsentwicklung im Saarland seit 1980,       
    Jahrbuch des öffentlichen Rechts, Neue Folge Band 51 2003 S. 403-457Gemeinsame Fragen der Organisation und des Rechts der sozialen Leistungen
    In: Bundesministerium für Arbeit (Hrsg.) Geschichte der Sozialpolitik in Deutschland seit 1945 – Udo Wengst (Hrsg.) Band 2: 1945-1949 Die Zeit der Besatzunszonen. Sozialpolitik zwischen Kriegsende und der Gründung zweier deutscher Staaten, Baden-Baden 2000 S. 341-372
  164. Die höchstrichterliche Rechtsprechung zum SGB-I (Allgemeiner Teil) und zum SGB-IV (Gemeinsame Vorschriften über die Sozialversicherung)          
    Jahrbuch des Sozialrechts der Gegenwart, Bd. 25, 2003, S. 157- 172 mit Heinz Jürgen Sattler
  165. Der Heilige Ivo in Trier und anderswo    
    Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte 121. Band Kanonistische Abteilung  90 2004 S. 286-341.
  166. Religionsfreiheit und Einschränkung des Staats auf das Diesseits oder Recht auf Toleranz
    In: Hamid Reza Yousefi u. a. (Hrsg.) Interkulturelle Orientierung Teil II Ange­wand­te In­ter­kulturalität Schriftenreihe: Bausteine zur Mensching-Forschung Nord­hausen 2004, S. 629- 638
  167. Die höchstrichterliche Rechtsprechung zum SGB-I (Allgemeiner Teil) und zum SGB-IV (Gemeinsame Vorschriften über die Sozialversicherung)          
    Jahrbuch des Sozialrechts der Gegenwart, Bd. 26, 2004 S. 45-60 mit Heinz-Jürgen Sattler
  168. Warum und mit welchem Grund sprechen wir von vernunftrechtlichen Gesetz­büchern der Aufklärung          
    in: Jörg Wolff (Hrsg.) Kultur- und rechtshistorische Wurzeln Europas. Studien und Rechtsgeschichte Bd. 1 Godesberg 2005. S. 297-340.
  169. Gemeinsame Fragen der Organisation und des Rechts der sozialen Leistungen
    In: Bundesministerium für Arbeit (Hrsg.) Geschichte der Sozialpolitik in Deutschland seit 1945 – Günter Schulz Band 3: 1949-1957 Bundesrepublik Deutschland Bewältigung der Kriegsfolgen Rückkehr zur sozialpolitischen Normalität Baden-Baden 2005, S. 321-356
  170. Gemeinsame Fragen der Organisation und des Rechts der sozialen Leistungen
    In: Bundesministerium für Arbeit (Hrsg.) Geschichte der Sozialpolitik in Deutschland seit 1945 – Manfred G. Schmidt (Hrsg.) Band 7 1982-1990 Bundesrepublik Deutschland: Finanzielle Konsolidierung und institutionelle Reform, Baden-Baden 2005, S. 289-314
  171. Verfassungsrechtliche Möglichkeiten unmittelbarer Demokratie
    In: Josef Isensee und Paul Kirchof (Hrsg.) Handbuch des Staatsrechts der Bun­des­republik Deutschland,  Band III. Demokratie – Bundesorgane. Dritte, völlig neu­bearbeitete und erweiterte Auflage Heidelberg 2005 S. 55- 85
  172. Die höchstrichterliche Rechtsprechung zum SGB-I (Allgemeiner Teil) und zum SGB-IV (Gemeinsame Vorschriften über die Sozialversicherung)          
    Jahrbuch des Sozialrechts der Gegenwart, Bd. 27, 2005/6 S. 139-165 mit Heinz-Jürgen Sattler
  173. Gemeinsame Fragen der Organisation und des Rechts der sozialen Leistungen
    In: Bundesministerium für Arbeit (Hrsg.) Geschichte der Sozialpolitik in Deutschland seit 1945 –  Hans Günter Hockerts (Hrsg.) Band 5: 1966-1974 Bundesrepublik Deutschland: Eine Zeit vielfältigen Aufbruchs Baden-Baden 2007, S. 381-406
  174. Gemeinsame Fragen der Organisation und des Rechts der sozialen Leistungen
    In: Bundesministerium für Arbeit (Hrsg.) Geschichte der Sozialpolitik in Deutschland seit 1945 – Martin  H. Geyer Hrsg.) Band 6: 1974-1982 Bundesrepublik Deutschland Neue Herausforderungen, wachsende Unsicherheit Baden-Baden 2008, S. 363-389
  175. Geschichte der Justiz- und Verwaltungsausbildung in Preußen und Deutschland
    In: Christian Baldus, Thomas Finkenauer und Thomas Rüfner (Hrsg.), Juristenausbildung in Europa zwischen Tradition und Reform, Tübingen 2008, S. 95-126.
  176. Zu den Lektoralpräbenden der alten Universität Trier
    In: Kurtrierisches Jahrbuch 47. Jahrgang 2007, S. 309-344.
  177.  Die höchstrichterliche Rechtsprechung zum SGB-I (Allgemeiner Teil) und zum SGB-IV (Gemeinsame Vorschriften über die Sozialversicherung)          
    Jahrbuch des Sozialrechts der Gegenwart, Bd. 28, 2007 S. 69-79 mit Heinz-Jürgen Sattler.
  178. Die höchstrichterliche Rechtsprechung zum SGB-I (Allgemeiner Teil) und zum SGB-IV (Gemeinsame Vorschriften über die Sozialversicherung)          
    Jahrbuch des Sozialrechts der Gegenwart, Bd. 29, 2008 S. 65-80 mit Heinz-Jürgen Sattler.
  179. Die höchstrichterliche Rechtsprechung zum SGB-I (Allgemeiner Teil) und zum SGB-IV (Gemeinsame Vorschriften über die Sozialversicherung)          
    Jahrbuch des Sozialrechts der Gegenwart, Bd. 30, 2009 S.  71-84 mit Heinz-Jürgen Sattler.

 

Stichworte im Lexikon des Rechts

In: Bernd Baron von Maifeld, Ergänzbares Lexikon des Rechts Bd: 1 Gruppe 11 Sozialrecht, Loseblattausgabe
         
In: Bernd Baron von Maifeld, Lexikon des Rechts. Sozialrecht Neuwied 1986, Gebundene Ausgabe                           

In: Bernd Baron von Maifeld, Lexikon des Rechts. Sozialrecht 2. Aufl. Neuwied 1994, Gebundene Ausgabe                                                                                

  • Aufsicht                           
  • Beschäftigungsverhältnis   
  • Kriegsfolgengesetzgebung
  • Kriegsopferversorung                 
  • Lastenausgleich                
  • Opfer von Gewalttaten     
  • Schwerbehindertengesetz 
  • Selbstverwaltung              
  • Soldatenversorgung                     
  • Soziales Entschädigungsrecht     
  • Versicherungsberechtigung        
  • Versicherungsfreiheit                
  • Versicherungspflicht                   
  • Werkstätten für Behinderte          
  • Wiedergutmachung                    

 

 

Entscheidungsrezensionen

  1. Anmerkung zur Entscheidung des BGH v. 9. Juli 1968 Zum Schadensersatz bei Tod und Invalidität einer Hausfrau
    SGb 1969, S. 66-68 (mit Hans F. Zacher)
  2. Anmerkung zur Entscheidung des BGH v. 37, 7. 1969 Strafbarkeit des Verstoßes gegen rechtswidrige Verwaltungsakte?
    JuS 1970, S. 221-224
  3. Anmerkung zur Entscheidung des BSG v. 29. März 1968 Übergangsgeld bei Rehabiltation und Wtwenrente
    SGb 1970, S. 395-397 (mit Hans F. Zacher)
  4. Zu den Grenzen der Verfassungsautonomie der Länder
    JuS 1975, S. 160-165
  5. Anmerkung zur Entscheidung des BSG v. 20. August 1974 Zur Funktion der Rente wegen Berufsunfähigkeit
    SGb 1975, S. 289, 291-293
  6. Anmerkung zu den Urteilen des BVerfG v. 6. Mai und 18. Juni 1975 Waisenrente für Enkel – Keine Waisenrente für ältere Behinderte
    SGb 1976, S. 175-181
  7. Anmerkung zu den Entscheidungen des BSG v. 23. Juni 1976
    Arbeit und Beruf, 1977, S. 26-29 Verspätung der Anzeige oder des Antrags auf Wintergeld
  8. Anmerkung zur Entscheidung des BSG v. 15. Dezember 1976
    SGb 1977, S. 563-565µ
  9. Anmerkung zur Entscheidung des BVerfG v. 22. Juni 1977 Schädigung eines Kindes durch Arbeitsunfall oder Berufskrankheit der Mutter
    SGb 1978, S. 344-351
  10. Anmerkung zum Urteil des 3. Senats des BSG v. 10. Juli 1979 Zur Geltendmachung des Rentensanspruch durch eine Krankenkass
    SGb 1980, S. 64-68
  11.  a) Zum Urteil des BVerfG v. 28. Februar 1980 (FamRZ 1980, 325 betr. den Versorgungsausgleich)
    FamRZ 1980, S. 534-540
  12. b) Entgegnung
    FamRZ 11/1980, S. 969-970
  13. c) Zum Streit um das Urteil des BVerfG v. 28. Februar 1980 - Schlußwort -
    FamRZ 12/1980, S. 1089
  14. Anmerkung zum Urteil des BVerwG v. 22. November 1979 Zur Bindung der Entscheidung der Wasserbehörden an die rechtswirksame Baugenehmigung
    DÖV 1980, S. 522
  15. Anmerkung zum Urteil des 12. Senats des BSG v. 27. März 1980 Zur Versicherungsfreiheit von Vorstandsmitgliedern einer Aktiengesellschaft
    SGb 1981, Heft 4/5, S. 181-186
  16. Sozialplanansprüche im Konkurs des Arbeitgebers - richterlicher Eingriff in die gesetzliche Rangfolge (Beschluß v. 19.10.1983 - 2 BvR 485/80 - 2 BvR 486/80)
    SAE Heft 3 April/Mai 1984, S. 81-88
  17. Zur Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts zum Versorgungsanspruch eines Arbeitnehmers gegen eine betriebliche Unterstützungskasse (Beschluß v. 19.10.1983 - 2 BvR 298/81)
    SAE Heft 3 April/Mai 1984, S. 89-98
  18. Anmerkung zur Entscheidung des BSG, 8. Senat, vom 14.04.1983 (8 RK 28/81) Zum Beitragszuschuß für dienstordnungsmäßig Angestellte
    SGb 9/10/1984, S. 439-446
  19. Anspruch auf Vernichtung des Personalfragebogens bei negativem Aufgang einer Bewerbung - Recht auf informationelle Selbstbestimmung Urt. d. BAG v. 6.6.1984 - 5 AZR 286/81         
    SAE Heft 3/1985, S. 95-99
  20. Zuschuß zum Mutterschaftsgeld - Rechtsmißbrauch Urt. d. BAG v. 22.10.1986 - 5 AZR 733/85
    SAE Heft 4/1988, S. 129-133
  21. Vermerk über Gesundheitszustand in der Personalakte Urt. d. BAG v. 15.07.1987 - 5 AZR 215/86 (LAG Köln - 4 Sa 1245/85)
    SAE Heft 2/1989, S. 42-46
  22. Anmerkung zu dem Beschluß des BSG vom 25.2.1999 – B 1 SF 9/98 S = SGb 2000, 141-144 Zum Kompetenzkonflikt und seiner Entscheidung
    SGb 2000, S. 144-146, HVBG-INFO 2000, 682-684
  23. Anmerkung zum Urteil des BSG vom 25.1.2001 – B4 RA 64/99 Rückforderung überzahlter Rente nach dem Tod des Versicherten, Masseschuld
    SGb 2002, 290-294µ
  24. Anmerkung zum Urteil des BSG vom 16.12.2003 – B 1 KR 26/02 R Anfechtung von Sozialwahlen, Zulassung von Wahllisten
    SGb 205, 250-254.

 

Buchbesprechungen

  1. Gerhard Seibert: Selbstverwaltungsgarantie und kommunale Gebietsform.
    Eine kritische Bilanz der jüngsten Rechtsprechung zum Recht kommunaler Gebietsänderung
    Archiv des öffentlichen Rechts Heft 2/1972, S. 343-344
  2. Gert Schetting: Rechtspraxis in der Subventionierung. Eine Untersuchung zur normativen Subventionspraxis in der Bundesrepublik Deutschland.
    Archiv des öffentlichen Rechts Heft 4/1974, S. 664-671
  3. Harald Bogs, Die Sozialversicherung im Staat der Gegenwart." Öffentlichrechtliche Untersuchungen über die Stellung der Sozialversicherung im Verbändestaat und Versicherungswesen. Veröffentlichungen des Deutschen Vereins für Versicherungs­wissenschaft, Heft 75, Berlin: Duncker und Humblot, 1973, XVII, 682 S.  
    Archiv des öffentlichen Rechts 1975, S. 660-667
  4. Helmar Bley: Sozialrecht
    VSSR 4/1976, S. 377-378
  5. Norbert Horn: Geldwertveränderungen, Privatrecht und Wirtschaftsordnung
    Archiv des öffentlichen Rechts Band 102/1977, S. 653
  6. Fridel Eckhold-Schmidt: Legitimation durch Begründung. Eine erkenntniskritische Analyse der Drittwirkungskontroverse.
    Archiv des öffentlichen Rechts, Heft 2/1977, S. 334-335
  7. Eduard Kunz/Franz Ruf/EdgarWiedemann: Heimgesetz
    DVBl. 14/1982, S. 711-712
  8. Verfassungsrechtlicher Eigentumsschutz sozialer Rechtspositionen 2. Sozialrechtslehrertagung. Schriftenreihe des deutschen Sozialrechtsvebandes, Band XXIII 242 Seiten kart. Verlag Chmielorz Gmbh, Wiesbaden 1982. Preis 30 DM
    Bundesarbeitsblatt 6 1983     
  9. Heinrich Geddert: Recht und Moral. Zum Sinn eines Alten Problems
    JZ 7/1985, S. 328-329
  10. Wolfgang Gitter und Jochem Schmitt, Heimgesetz (HeimG) Gesetz über Altenheime, Altenwohnheime und Pflegeheime für Volljährige. Kommentar sowie Bundes- und Landesrecht
    Ztschr. f. Sozialhilfe u. Sozialgesetzbuch ZfSH/SGB), Heft 9/1985, 24. Jg., S. 431-432
  11. Horst Bartels: Die Anhörung Beteiligter im Verwaltungsverfahren, dargestellt anhand von § 24 SGB X
    DÖV Heft 21, Nov. 1986, S. 940
  12. Matthias Frommann/Thomas Mörsberger/Walter Schellhorn (Hrsg.): Sozialdatenschutz, Positionen, Diskussionen, Resultate        
    DÖV Heft 21/1986, S. 939
  13. Ernst Oestreicher: Bundessozialhilfegesetz mit Recht der Kriegsopferfürsorge, Kommentar, Loseblattsammlung, Stand: 18. Erg.Lief. Sept. 1986
    DÖV Heft 22, Nov. 1987, S. 1028
  14. Günther Schroeder-Printzen: Allgemeines Verwaltungsrecht in Leitsätzen - Mit Berücksichtigung des Sozialrechts
    DÖV Heft 3, Feb. 1988, S. 135
  15. Gerhard Igl: Pflegebedürftigkeit und Behinderung im Recht der sozialen Sicherheit. Eine rechtsvergleichende Untersuchung für die Bundesrepublik Deutschland und Frankreich
    Neue Zeitschrift für Arbeits- und Sozialrecht, 1991, S. 762

 

Varia

Juraposter

  1. Jura Poster Nr. 2 Das SGB in graphischer Übersicht mit einer Einführung in das Sozialrecht Luchterhandverlag  Neuwied 1986
  2. Jura Poster Nr. 2 Das SGB in graphischer Übersicht mit einer Einführung in das Sozialrecht Luchterhandverlag  Neuwied 1989
  3. Jura Poster Nr. 2 Das SGB in graphischer Übersicht mit einer Einführung in das Sozialrecht  Luchterhandverlag Neuwied 1992

 

Diskussionsbeiträge

a.     Zweck der Strafe – Das Allgemeine Landrecht als Verfassung des uneingeschränkt monarchischen Gesetzgebungsstaates            
In: Friedrich Ebel (Hsg). Gemeinwohl – Freiheit – Vernunft – Rechtsstaat. 200 Jahre Allgemeines Landrecht für die Preußischen Staaten. Symposion der Juristischen Gesellschaft zu Berlin 27. – 29. Mai 1994.
Berlin New York 1995 S. 106 /7, 148 /149.

 

b.    Die Verlagerung der Organstreitigkeiten im modernen Verfassungsstaat auf den Konflikt zwischen Gerichtsbarkeit und Gesetzgeber. Die Herstellung unbegreiflicher Egalität durch die deutsche Sozialgesetzgebung und deren Fortentwicklung durch die deutsche Rechtsprechung. Zur Überanstrengung des Gesetzgebres im Versuch, das Dienstleisungsethos durch Präskription zu ersetzen und jedem Einzelfall gerecht zu werden, und zur besinnungslosen Überdehnung der Rechtsprechungskompetenz. Vorschlag zur Entwicklung einer Dogmatik des subjektiven öffentlichen Rechts und einer strengen gesetzlichen Bestimmung von subjektiven öffentlichen Rechten.
In: Volkmar Götz, Hans Hugo Klein, Christian Starck (Hrsg.) Die öffentliche Verwaltung zwischen Gesetzgebung und richterlicher Kontrolle Göttinger Symposion, München 1985 S. 98, 107-109, 208, 356

Tagungsberichte

  1. Die Verhandlungen der sozialrechtlichen Arbeitsgemeinschaft des 47. Deutschen Juristentages
  2. Juristenzeitung 23. Jhg. 1968, S. 717
  3. Jugend und soziale Sicherheit, 5. Bundestagung des Deutschen Sozialgerichtsverbandes
  4. Vierteljahresschrift f. Sozialrecht, Bd. I, 1973, S. 262-264
  5. Sozialrecht und Sozialstaat auf der Staatslehrertagung
  6. Vierteljahresschrift f. Sozialrecht, Bd. I, 1973, S. 264-266Bericht über die Tagung der Vereinigung Deutscher Staatsrechtslehrer 1974
  7. AöR 1975, S. 131-141
  8. Bericht über den 52. Deutschen Juristentag (19. bis 22.09.1978 in Wiesbaden), „Das Recht der Pflege- und Betreuungsverhältnisse“
  9. Das Altenheim, Januar 1979, S. 3-7