Der BFH hat in seinem Urteil vom 18.11.2020 (VI R 17/18) entschieden, dass Sonderbetriebsaufwendungen bei alleiniger Anfechtung des laufenden…

Weiterlesen

Für die Inanspruchnahme von haushaltsnahen Dienstleistungen, die dem Grunde nach als außergewöhnliche Belastungen abziehbar sind, aber wegen der…

Weiterlesen

Beim BFH ist ein Verfahren zu der Rechtsfrage anhängig, inwieweit die "Vermietung" von virtuellem Land in einem Online-Spiel umsatzsteuerrechtlich zu…

Weiterlesen

Die polnische Einzelhandelssteuer und die ungarische Werbesteuer verstoßen nicht gegen EU-Recht. Das entschied der EuGH mit seinen Urteilen vom…

Weiterlesen

Das BVerfG hat mit dem Beschluss vom 04. März 2021 (2 BvR 1161/19) der Verfassungsbeschwerde einer Kapitalgesellschaft stattgegeben, die sich gegen…

Weiterlesen

Der BFH hat in seinen Urteilen vom 14.01.2021 (VI R 15/19, VI R 52/18) entschieden, dass Aufwendungen für einen Schulhund teilweise als Werbungskosten…

Weiterlesen

In dem heutigen Urteil der Woche hat sich der BFH mit der Abzugsfähigkeit von Aufwendungen im Zusammenhang mit einem "Biberschaden" befasst. Im…

Weiterlesen

Die Überlassung eines Jobtickets im Rahmen einer sog. Mobilitätskarte, die in erster Linie auf die Beseitigung der Parkplatznot auf den von der…

Weiterlesen

Sind Beiträge für eine Berufsunfähigkeitsversicherung als Werbungskosten absetzbar? Nach dem Finanzgericht Düsseldorf stellen Beiträge eines…

Weiterlesen

Der EuGH hat sich mit der Frage der Umsatzbesteuerung von privat genutzten Firmenwagen beschäftigt und kam zu dem Ergebnis, dass deutsche Finanzämter…

Weiterlesen