Das BVerfG hat mit dem Beschluss vom 04. März 2021 (2 BvR 1161/19) der Verfassungsbeschwerde einer Kapitalgesellschaft stattgegeben, die sich gegen…

Weiterlesen

Der BFH hat in seinen Urteilen vom 14.01.2021 (VI R 15/19, VI R 52/18) entschieden, dass Aufwendungen für einen Schulhund teilweise als Werbungskosten…

Weiterlesen

In dem heutigen Urteil der Woche hat sich der BFH mit der Abzugsfähigkeit von Aufwendungen im Zusammenhang mit einem "Biberschaden" befasst. Im…

Weiterlesen

Die Überlassung eines Jobtickets im Rahmen einer sog. Mobilitätskarte, die in erster Linie auf die Beseitigung der Parkplatznot auf den von der…

Weiterlesen

Sind Beiträge für eine Berufsunfähigkeitsversicherung als Werbungskosten absetzbar? Nach dem Finanzgericht Düsseldorf stellen Beiträge eines…

Weiterlesen

Der EuGH hat sich mit der Frage der Umsatzbesteuerung von privat genutzten Firmenwagen beschäftigt und kam zu dem Ergebnis, dass deutsche Finanzämter…

Weiterlesen

Der BFH hat in seiner Folgeentscheidung (V R 14/20) zum sog. "Attac-Urteil" beschlossen, dass eine Einflussnahme auf politische Willensbildung und…

Weiterlesen

Der Eigentumsübergang im Wege einer Zwangsversteigerung eines Grundstücks kann ein privates Veräußerungsgeschäft sein, wie das FG Düsseldorf entschied…

Weiterlesen

In dem heutigen Urteil der Woche beschäftigen wir uns mit der Zuordnung der Einkünfte einer Steuerberatungsgesellschaft in der Rechtsform einer GmbH…

Weiterlesen

Werden privat und ohne Veräußerungsabsicht angeschaffte bewegliche Wirtschaftsgüter veräußert, kann dies auch dann der letzte Akt der privaten…

Weiterlesen