Ein Steuerpflichtiger, der seine Umsätze durch Zauberer und Ballonmodellage erwirtschaftet, unterliegt dem ermäßigten Umsatzsteuersatz von 7 %. Das…

Weiterlesen

In dem heutigen Urteil der Woche regelt der BFH gleich mehrere Angelegenheiten. Zunächst ist die richtige Klageart gegen einen Abrechnungsbescheid die…

Weiterlesen

Nutzt der Steuerpflichtige in einem Mehrfamilienhaus - zusätzlich zu seiner privaten Wohnung - eine weitere Wohnung vollständig als Arbeitszimmer, so…

Weiterlesen

Die Herabsetzung der Gegenleistung i.S. des § 16 Abs. 3 GrEStG ermöglicht keine Änderung der festgesetzten Grunderwerbsteuer als rückwirkendes…

Weiterlesen

Grundsätzlich sind Aufwendungen für die Führung eines Rechtsstreits vom Abzug als außergewöhnliche Belastungen ausgeschlossen. Etwas anderes gilt,…

Weiterlesen

Der BFH hat sich in seinem Urteil vom 04.08.2020 (VIII R 24/17) mit der steuerlichen Anerkennung einer mehrstöckigen freiberuflichen…

Weiterlesen

Übt eine natürliche Person mehrere gewerbliche Betätigungen aus, kann es sich gewerbesteuerrechtlich entweder um einen einheitlichen Betrieb…

Weiterlesen

Gelten Verwarnungsgelder, die ein Paketzustelldienst beim ordnungswidrigen Parken seines Paketzustellers übernimmt, als Arbeitslohn? Mit dieser Frage…

Weiterlesen

Ein Preisgeld, welches ein wissenschaftlicher Mitarbeiter für eine Dissertation erhält, ist als Einnahme bei den Einkünften aus nichtselbstständiger…

Weiterlesen

Heute geht es um ein interessantes Urteil für alle Studierenden. Es geht nämlich um den Abzug von Studienkosten als vorweggenommene Werbungskosten.…

Weiterlesen