Band 14 Matatko (2008): Raumbezogene Statistik und Visualisierung zur Entscheidungsunterstützung in der Planung

Zusammenfassung

Räumliche Statistik und Geovisualisierung werden im Hinblick auf anwenderorientierte Entscheidungsunterstützung in Planungsprozessen eingesetzt. Dabei werden Methoden aus den Bereichen GIS und Spatial Data Mining verglichen. Anhand zweier Anwendungsfälle werden Ablaufschemata für raumbezogene statistische Auswertungen aufgestellt und exemplarisch durchgeführt. Das Augenmerk liegt auf einer praxisorientierten Durchführung und Interpretation statistischer Analysen unter Berücksichtigung kartographischer Visualisierungsansätze.

Summary

The text presents approaches for the application of spatial statistics and geovisualisation as user-oriented decision support tools for planning tasks. Therefore, GIS and Spatial Data Mining methods are compared. Two case studies demonstrate how to establish and to test workflows for spatial statistical analyses. The main goal of the realisation and interpretation of statistical analysis is a strong relationship to real planning situations by respecting cartographic design rules.

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Auszüge aus Band 14

Textbeispiel: Auszug aus dem Kapitel 2.5.1 Räumliche Granularität

Kartenbeispiele

Index

Autorin

Dipl.-Geogr. Anja Matatko studierte von 2001 bis 2006 Angewandte Geographie an der Universität Trier. Seit 2008 ist sie in der Abteilung Kartographie im Fachbereich VI der Universität Trier als Wissenschaftliche Mitarbeiterin beschäftigt und promoviert dort zum Thema Kartographische Visualisierung von kommunalen Finanzdaten.