Dem Risiko auf der Spur - Einstellungen weltweit untersucht

VWL-Prof. Marc Oliver Rieger und Kollegen untersuchten Einstellungen weltweit

Wie reagieren Menschen auf Risiko? Wann scheuen sie es und wann suchen sie es? Und ist das überall auf der Welt gleich? Um diese Fragen erstmals umfassend beantworten zu können, wurden im Rahmen der INTRA-Studie (siehe Kasten) in den letzten Jahren fast 7000 Personen in 53 Ländern über ihre Einstellungen zu Risiken befragt. Um ein solch groß angelegtes Forschungsvorhaben durchführen zu können, wurden Kollegen an zahlreichen Universitäten weltweit um Mithilfe gebeten. Sie verteilten in ihren Vorlesungen standardisierte Fragebögen an Studenten und sorgten für einen ordnungsgemäßen Ablauf der Befragung.

Artikel herunterladen (erschienen im Unijournal 2/2014)