„Wir sind in allen Bereichen wettbewerbsfähig“

Ein Gespräch mit Vizepräsident Prof. Dr. Martin Przybilski

Der Senat der Universität hat im Dezember 2014 Martin Przybilski zum Vizepräsidenten gewählt. Im Januar hat der Professor für Ältere deutsche Philologie von seinem Vorgänger Prof. Dr. Thomas Raab die Aufgabenbereiche Qualitätssicherung, Studium, Lehre und Weiterbildung übernommen.

Zum Interview im Unijournal