Kunst- und Bauhistoriker erforschen Trierer Dom

Seit dem Sommer 2015 forschen Kunsthistoriker der Universität Trier und Bauhistoriker der TU München gemeinsam zur Bau- und Kunstgeschichte des Trierer Domes. Ein Ziel der  interdisziplinären Zusammenarbeit ist es, bestehende Forschungslücken zu der komplexen Entstehungsgeschichte der Trierer Bischofskirche durch neue Erkenntnisse zu schließen.

Zum Bericht im Unijournal