Routen-Software offenbart Geheimnisse antiker Seefahrt

Der Gedanke klingt kurios: Eine Computer-Software, die Hightech-Boote bei weltweiten Segelregatten einsetzen, soll der Wissenschaft verraten, auf welchen Seerouten römische Handelsschiffe in der Antike gesegelt sind. Für seine Dissertation hat sich Dr. Pascal Warnking dieses Instruments bedient und damit die historische Forschung einen großen Schritt vorangebracht. Warnkings Doktorvater, Althistoriker Prof. Dr. Christoph Schäfer, bezeichnet die wissenschaftlichen Erkenntnisse als bahnbrechend.

Zum Bericht im Unijournal