Sie erforschen, wie implizite Motive auf die Entwicklung

Auf der Suche nach dem Ich

Psychologen untersuchen, was implizite Motive mit der Identitätsentwicklung zu tun haben

Wer bin ich? Wer will ich sein? Wie will ich werden? Diese Fragen prägen den Prozess der Identitätsentwicklung. Prof. Dr. Jan Hofer, Entwicklungspsychologe an der Universität Trier, untersucht in einer Studie persönliche und sozio-kulturelle Faktoren, die auf die Suche nach dem eigenen Ich einwirken und verfolgt dabei neue Ansätze.

Zum Bericht im Unijournal 2/2016