Veranstaltungskalender

Umgang mit sexueller Belästigung

15.06.2021, 13:00–16:00 Uhr
Infoveranstaltung

Recht auf sexuelle Selbstbestimmung für alle Mitglieder der Universität Trier - Informationen für Führungskräfte

Das Thema Sexuelle Belästigung im Bereich Arbeit, Ausbildung und Studium führt oftmals zu Irritation, Hilflosigkeit und Widerstand. Nur wenn wir Situationen verstehen, in denen Belästigung oder Gewalt passieren und wenn wir eine Haltung dazu entwickelt haben, können wir sinnvolle und rechtssichere Gegenstrategien entwickeln. Gerade Führungskräfte sind gefordert, Grenzüberschreitungen zu erkennen und schnell und wirksam Gegenmaßnahmen zu ergreifen. Beratende Personen müssen ihre Rolle und Möglichkeiten kennen, mit dem Thema qualifiziert umzugehen.
 

In einem Workshop für Führungskräfte referiert eine Mitarbeiterin des Frauennotrufs Trier und die Senatsbeauftragte zum Schutz vor sexueller Belästigung an der Universität Trier, Frau Jun.-Prof. Dr. Franziska Bergmann stellt sich und ihre Funktion vor.


Zur Übersicht