Mitteilung des Präsidenten vom 22.12.2021

Liebe Studentinnen und Studenten, liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, liebe Kolleginnen und Kollegen,

… etwas einfacher? Gerade habe ich in einer Weihnachtskarte folgenden Satz lesen können: „Die Sehnsucht nach einem furchtlosen und friedlichen Weihnachtsfest ist auch in diesem Jahr bei vielen groß.“ Und wir können uns fast vorstellen, was im darauffolgenden Satz kommt: der Hinweis auf dämpfende Faktoren. Nicht einmal die Tage bis Heilig Abend bleiben angesichts der neuen Nachrichten etwas weniger turbulent. Trotzdem soll jetzt auch einmal Ruhe einkehren.

Wir alle werden aufmerksam beobachten, welche neue Herausforderung da auf uns zukommt. Und wir werden rechtzeitig nach Weihnachten und noch vor Silvester entscheiden, was die Antwort darauf sein muss. Und wir werden weiter an der Sicherheit auf unserem Campus arbeiten. Aber jetzt genießen wir das Fest.

Auch an den Weihnachtstagen steht übrigens die Teststation an wenigen Tagen zur Verfügung. Die Terminübersicht.

Am 6. Januar 2022 wird auch erneut ein Impfbus auf Campus I Station machen. Die Impfungen finden dann aber im A-Gebäude statt (8-16 Uhr). Details folgen rechtzeitig.

Mit einem kurzen Hinweis auf meine Weihnachtsansprache verbinde ich noch einmal meine Wünsche für besinnliche Festtage.
 

Alles Gute,
Ihr Michael Jäckel