Mitteilung des Präsidenten vom 11.02.2022

Liebe Studentinnen und Studenten, liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Sonnenstunden im Januar waren fast an einer Hand abzuzählen. Und der Februar ist bislang auch sehr wechselhaft. Von Kontinuität kaum eine Spur. Seit zwei Jahren schauen wir in die Glaskugel und sehen nur Nebel. Auch das nun zu Ende gehende Wintersemester war schwierig. Der Wartesaal der Pandemie scheint nur Ecken und Kanten zu kennen. Trotzdem hoffen wir alle auf einen guten Sommer.

In diesem Sinne ist das  beigefügte Papier formuliert, das die Eckpunkte für das bevorstehende Sommersemester - verbunden mit einer nach wie vor vorhandenen Hoffnung auf Besserung der Lage - zusammenfasst. Es wurde gestern auch dem Senat erläutert. Es wird zusätzlich auf der „Corona-Seite“ der Universität Trier eingestellt.

Bei aller Unzufriedenheit, die mehr und mehr um sich greift: Es war und ist viel Engagement im Spiel, viel Geduld und Ausdauer – auf allen Ebenen. Dafür danke ich Ihnen sehr!

Beste Grüße

Michael Jäckel

Lehre im Sommersemester 2022