Für das Wintersemester plant die Universität Trier auch die Veranstaltungen für Gasthörerinnen und Gasthörer in Präsenz. Allerdings sollen größere Vorlesungen, wie hier im Audimax, digital bleiben.
Für das Wintersemester plant die Universität Trier auch die Veranstaltungen für Gasthörerinnen und Gasthörer in Präsenz. Allerdings sollen größere Vorlesungen, wie hier im Audimax, digital bleiben.

Der neue Studienführer ist da

Die Universität Trier hat ihr Programm für die Gasthörerschaft im Wintersemester 2021/22 herausgegeben und bietet eine Informationsveranstaltung an.

Die Universität Trier plant das Wintersemester 2021/22 mit Lehrveranstaltungen in Präsenz. Auch Veranstaltungen im Gasthörer-Programm und offenen Angebote sollen wieder auf dem Campus stattfinden. Nur größere Vorlesungen werden weiterhin digital sein. Der neue Studienführer „Campus der Generationen“ gibt einen Überblick, welche Programmpunkte im Wintersemester – Vorlesungsbeginn 25. Oktober 2021 – angeboten werden. Das Heft kann online eingesehen oder auf Nachfrage kostenfrei bestellt werden.

Wer sich vorab zur Gasthörerschaft und dem Programm informieren möchte, ist herzlich zur Informationsveranstaltung eingeladen. Am 4. Oktober 2021 von 12–14 Uhr in Gebäude P, Raum P1 auf Campus I werden darin allgemeine Informationen und Modalitäten sowie die aktuelle Situation in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie und digitale Lösungen erklärt. Unterlagen zu Einschreibung können auch mitgebracht und gemeinsam ausgefüllt werden. Es wird gebeten, sich per Mail (campusdergenerationenuni-trierde) bis zum 1. Oktober 2021 für die Informationsveranstaltung anzumelden. Im Anschluss an die Informationsveranstaltung gibt es noch eine Gesprächsrunde mit dem Sprecherteam und Vertretern der Hochschulgruppe der Seniorenstudierenden.

Bestandteile des Gasthörer-Studiums

Der neue Studienführer enthält alle wichtigen organisatorischen Informationen, Service-Adressen und eine Übersicht über die Veranstaltungen. In einem Kapitel wird ausführlich erklärt, welche Ausstattung für digitale Lehrveranstaltungen erforderlich ist und welche IT-Anwendungen dafür zur Verfügung stehen. Teilnehmende des „Gasthörer-Studiums“ können wie reguläre Studierende Lehrveranstaltungen besuchen. Ausgenommen sind zulassungsbeschränkte Veranstaltungen. Gegen einen Aufpreis können mit der „Gasthörerschaft Plus“ zusätzliche Kurse gebucht werden, unter anderem alle Kurse des Sprachenzentrums der Universität Trier, Seminare aus der Kunstgeschichte, Literaturwissenschaft, Philosophie, Politikwissenschaft und Sinologie.

Für den Status als Gasthörerin oder Gasthörer sind eine Anmeldung und eine Gebühr erforderlich. Kostenfrei sind in der Regel die offenen Angebote. Dazu zählen die beliebten Montagsvorträge, in denen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler von ihren aktuellen Forschungsthemen berichten.

Für die Gasthörerschaft zum Wintersemester einschreiben

Für die Gasthörerschaft im Wintersemester 2021/22 kann man sich bis zum 15. Oktober 2021 einschreiben. Die Einschreibung ist für alle Altersklassen möglich und keine Hochschulzugangsberechtigung (Abitur) notwendig. Gasthörerinnen und Gasthörer, die erstmals Lehrveranstaltungen besuchen, heißt die Universität Trier am 25. Oktober 2021 von 14–16 Uhr in Hörsaal 1 in einer Begrüßungs- und Einführungsveranstaltung herzlich willkommen. Die Veranstaltung erleichtert den Einstieg und noch offene Fragen können dort geklärt werden. Für die Begrüßungs- und Einführungsveranstaltung ist eine Voranmeldung per Mail bis zum 22. Oktober 2021 nötig.

► Weitere Informationen und zum neuen Studienführer „Campus der Generationen“

Informationsveranstaltung für Gasthörerschaft

Datum: 4. Oktober 2021, 12-14 Uhr
Ort: Raum P1
Eine Anmeldung ist bis zum 1. Oktober 2021 per Mail (campusdergenerationenuni-trierde) erforderlich.

Anmeldung zur Gasthörerschaft

Frist für die Einschreibung: 01.08.2021 – 15.10.2021
Vorlesungszeit: 25.10.2021 – 12.02.2021

Alle aktuellen Informationen zu den Auswirkungen des Coronavirus auf den Universitätsbetrieb (www.corona.uni-trier.de).

Kontakt

Justine Duda
Campus der Generationen
Mail: campusdergenerationenuni-trierde
Tel.: +49 651 201-4735
www.campusdergenerationen.uni-trier.de