Vertrauliche medizinische Hilfe und Versorgung nach einer Vergewaltigung

Jede Vergewaltigung ist ein medizinischer Notfall. Im Krankenhaus erhalten Sie Hilfe. Vertraulich.

Logo: medizinische Soforthilfe nach Vergewaltigung

Das Angebot richtet sich an alle betroffenen Personen.

In Trier können Sie sich an das Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen Mitte, Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe wenden. Damit die Behandlung für Sie möglichst optimal gestaltet werden kann, beachten Sie bitte die Hinweise unter folgendem Link: https://www.soforthilfe-nach-vergewaltigung.de/bundeslaender/rheinland-pfalz/trier/kliniken/klinikum-mutterhaus-der-borromaeerinnen/

weiterführende Informationen unter: www.soforthilfe-nach-vergewaltigung.de