Neuerscheinungen

Marc Weinhardt: Sozialpädagogische Beratung in der pandemischen Krise. Beitrag zum Corona-Blog der Kommission Sozialpädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE).

Philipp Annen: Agency auf der Straße. Eine biografietheoretische Studie zu jungen Menschen und ihren Wegen in die Wohnungslosigkeit. Wiesbaden: VS Verlag.

Marc Weinhardt: Beratung im Übergang in den Systemen von Bildung und Erziehung. In: S. Thiersch, M. Silkenbeumer & J Labede: Individualisierte Übergänge. Aufstiege, Abstiege Umstiege und Ausstiege im Bildungssystem. Wiesbaden: VS Verlag, S. 297-313. 

Marc Weinhardt: Themenheft Digitalisierung, Kontext 2/2020

Marc Weinhardt zusammen mit Petra Bauer und Kathrin Kniep: Professionalisierung durch Beratung im Lehramtsstudium. Das Tübinger Projekt ProfiL.HLZ, Herausforderung Lehrer_innenbildung – Zeitschrift zur Konzeption, Gestaltung und Diskussion. (3)2, S. 457-478.

Marc Weinhardt zusammen mit Petra Bauer (Uni Tübingen): Systemische Kompetenzen entwickeln. Grundlagen, Lernprozesse und Didaktik. Heidelberg: Vandenhoeck & Ruprecht.

Neue Projekte

25.09.2020 Das Forschungsprojekt STellaR (Stationäre Telepräsenzberatung im ländlichen Raum) hat begonnen. Mehr dazu hier.

21.09.2020 Der Aufbau des Beratungslabors TRIBS (Trierer Beratungssimulation) in Kooperation mit dem Theater Trier hat mit einer Auftaktveranstaltung begonnen. Mehr dazu hier.